Young Royals Staffel 3: Erscheinungsdatum, Besetzung, Handlung und alles, was Sie wissen müssen

Young Royals Staffel 3: Erscheinungsdatum, Besetzung, Handlung und alles, was Sie wissen müssen

Tauchen Sie ein letztes Mal in die Hallen von Hillerska ein!

Du bist noch nicht wirklich bereit? Sie sind nicht allein. Als die Nachricht von der dritten und letzten Staffel der beliebten schwedischen Sensation bekannt gegeben wurde, überkam uns ein bittersüßes Gefühl, als uns klar wurde, was das bedeutete.

Einerseits werden wir die Gelegenheit haben, Zeit mit unseren Lieblingscharakteren der Young Royals zu verbringen, andererseits wird es das letzte Mal sein, dass wir sie sehen, wenn ihre Geschichten zu Ende gehen. Wir werden sehen, wie Edvin Ryding und Omar Rudberg ein letztes Mal ihre Magie entfalten.

Obwohl wir die Show vermissen, haben wir auch Fragen zur kommenden Staffel und zählen die Tage bis zur Premiere herunter.

In diesem Artikel haben wir alles zusammengefasst, was wir über die dritte Staffel wissen, und wir werden ihn mit neuen Informationen aktualisieren, sobald er erscheint. Sie können ihn also mit einem Lesezeichen versehen, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Staffel 3 von Young Royals: Realität!

Absolut.

Am 15. Dezember 2022 verlängerte Netflix die Serie um eine dritte und letzte Staffel.

Die Nachricht kam für Fans überraschend, die gerne Dutzende Staffeln der Serie gesehen hätten, aber Mitschöpferin und Hauptautorin Lisa Ambjorn verriet, dass sie immer drei Staffeln geplant hatte, um diese Geschichte richtig zu erzählen.

„Ich habe mir Young Royals immer in drei Teilen vorgestellt, und dank der Hingabe der Fans an unsere Geschichte haben wir die Möglichkeit, den letzten Teil zu erzählen. Das Ende war mir von Anfang an klar und ich bin so dankbar und geehrt, diese Saga so beenden zu können, wie ich es geplant hatte“, sagte Lisa zu Netflix.

Die Produktion begann Ende März oder Anfang April 2023 und in den nächsten drei Monaten arbeiteten Besetzung und Crew hart.

Die Dreharbeiten endeten am 28. Juni 2023 und die Besetzung teilte Nachrichten in den sozialen Medien mit, in denen sie sich für die Unterstützung der Show bedankte.

„Gestern war für uns alle ein sehr emotionaler Tag. Mit den Young Royals sind wir für immer fertig. Ich kann es kaum glauben… Aber ich bin so glücklich und stolz. Ich kann es kaum erwarten, dass Sie das Ende dieser Geschichte sehen. Es ist die Saison!!!!!!!! Das sagte Omar Rudberg auf Twitter.

Auf Twitter fehlten Edvin die Worte, um seine Gefühle zu erklären, und er postete einen kurzen Tweet.

„Ich werde morgen versuchen, meine Gedanken in Text umzuwandeln, ich bin im Moment nicht wirklich funktionsfähig, hahaha“ – Edvin Ryding über Twitter.

Später veröffentlichte er auf Instagram eine lange Bildunterschrift, in der er seine Dankbarkeit für alles zum Ausdruck brachte, was den Young Royals zu verdanken war.

„Jetzt, wo ich Wille in Ruhe lasse, möchte ich, dass Sie wissen, dass wir für diese letzte Staffel alles gegeben haben, und ich hoffe, dass es Ihnen gefällt?????????

„Es ist unmöglich, meine Gefühle in einer einzigen Nachricht festzuhalten. Ich denke, es wird einige Zeit dauern, und das ist normal.

Wir haben Geschichte geschrieben. ????“ – Edvin Ryding (Auszug) über Instagram.

Als Omar Rudberg über die Serie sprach, gab er zu, dass ihm die Dreharbeiten in dieser Staffel viel Spaß gemacht hätten.

„Ich würde das Erste und das Letzte sagen. Die erste Staffel hat ihren Reiz; alles war neu und es war super spannend.“

Was ist die Handlung der dritten Staffel von „Young Royals“?

Weder Netflix noch die Macher haben das Thema der Staffel offiziell bestätigt.

Basierend auf der atemberaubenden Szene im Finale, die der zweitverrückteste und ikonischste Moment der zweiten Staffel von „Young Royals“ war, können wir jedoch schon vorhersehen, was die Serie auf sich nehmen wird.

In erster Linie wird es die Konsequenzen von Willes Geständnis über seine Gefühle für Simon geben. Wird die königliche Familie versuchen, diese schwulen Romanzen zu unterdrücken, oder wird sie zulassen, dass sie sich offen und stolz lieben?

Wenn sie an ihrer Liebe festhalten, müssen sich Wilhelm und Simon als queeres Paar in einer Monarchie zurechtfinden.

Wird Wilhelm sich weiterhin immer wieder für Simon entscheiden?

Wird Simon das erleben, was Wilhelm all die Jahre erlebt hat, und sich mehr in Wilhelm hineinversetzen?

In der zweiten Staffel von „Young Royals“ ging es um Rache, als Wille August seine Wut spüren ließ. Während der Staffel verliebt sich Sara in August, erkennt jedoch später, dass Augusts Moral versagt.

Sie verlor sich in ihm und beschloss, Hillerska zu verlassen, wenn sie eine Chance haben wollte, zu ihrem alten Selbst zurückzukehren. Wird sie zurückkommen?

August muss Wiedergutmachung leisten, wenn er seine Beziehungen reparieren will. Die Saison wird sich dieser wichtigen Aufgabe widmen.

In dieser Saison gibt es für die Fans viel zu entdecken und wir können es kaum erwarten, alles zu sehen.

Wer ist in der Besetzung der dritten Staffel der Young Royals?

Jedes Mitglied der Hauptbesetzung wiederholte seine Rolle.

Malte Gardinger als August.

Darüber hinaus werden auch mehrere Mitglieder der Nebendarsteller auftreten.

Es wurden keine neuen Darsteller bekannt gegeben.

Wann wird die dritte Staffel von „Young Royals“ Premiere haben?

Es gibt gute und schlechte Nachrichten.

Die gute Nachricht ist, dass es bald veröffentlicht wird.

Die schlechte Nachricht ist, dass uns das genaue Datum nicht bekannt ist.

Da die Dreharbeiten für die Serie bereits vor zwei Monaten abgeschlossen wurden, können wir davon ausgehen, dass die Premiere im November stattfinden wird.

Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht anderswo gelesen haben, kommt die Serie zurück.

Wie viele Folgen hat die dritte Staffel von „Young Royals“?

Die Staffel wird aus sechs Episoden bestehen.

Wo kann man Young Royals online sehen?

Mit einem Abonnement können Sie die Staffeln 1 und 2 von Young Royals exklusiv auf Netflix ansehen.

•••••

Das ist alles für den Moment.

Wir werden das genaue Datum und den Trailer aktualisieren, sobald sie veröffentlicht werden.

Quelle: www.tvfanatic.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.