Wichtige Neuigkeiten: Apple ändert den iPhone-Ladeanschluss erneut | Nachrichten, Sport, Jobs

Wichtige Neuigkeiten: Apple ändert den iPhone-Ladeanschluss erneut |  Nachrichten, Sport, Jobs

Apple gibt den Termin seiner jährlichen Herbstveranstaltung bekannt, bei der das Unternehmen sein neues iPhone und andere Produkte vorstellen wird. Merken Sie sich den nächsten Dienstag ab 11 Uhr MT in Ihrem Kalender vor. Sie können es live online auf apple.com oder in der Apple TV App ansehen. Das Thema der Veranstaltung ist „Wonderlust“, das wir Ihnen gerne selbst interpretieren lassen.

Eine tolle Neuheit: der USB-C-Anschluss

Das Unternehmen wird voraussichtlich das iPhone 15 vorstellen, und obwohl es einige Überraschungen geben mag, hat die Technikwelt bereits viele Informationen darüber veröffentlicht, was wir von diesem Telefon erwarten können. Die größte Änderung wird der Ersatz des Lightning-Anschlusses durch einen USB-C-Anschluss sein.

Sie erinnern sich vielleicht an den Wechsel von Apple vom 30-poligen Dock-Anschluss (ein Jahrzehnt lang ein Standbein des iPhones) zum Lightning-Anschluss, einem Apple-eigenen Anschluss und einem neuen Kabeltyp. Es war während des iPhone 5-Events im Jahr 2012. Trotz der technischen Vorteile waren viele Kunden unzufrieden.

Der Anschluss war kleiner, langlebiger und Sie konnten das Kabel in beide Richtungen an das Telefon anschließen, sodass Sie es nicht mehr umdrehen mussten, wenn Ihr Telefon nicht aufgeladen wurde. Allerdings funktionierten alle Zubehörteile mit dem alten Stecker nicht mehr mit dem neuen Modell. Dies bedeutete, dass neue Docks, ob einfache oder teurere Dock-Lautsprechersysteme, sowie neue Ladekabel und Telefonhüllen ersetzt werden mussten, um an die neue Anschlusskonfiguration zu passen.

Wer über ein ziemlich gutes Gedächtnis verfügt, wird sicherlich ein Déjà-vu-Gefühl verspüren, wenn Apple seinen Ladeanschluss erneut auf einen USB-C-Anschluss umstellt. Aber dieses Mal sollte die Änderung nicht allzu schwierig sein. USB-C-Anschlüsse finden sich auf vielen Geräten, darunter allen Android-Telefonen, vielen Laptops, externen Akkus der Nintendo Switch und neueren Xbox Series, Druckern und vielen anderen. Wahrscheinlich verfügen Sie bereits über ein mit dem neuen iPhone kompatibles Kabel und Ladegerät, was für Sie praktischer ist, insbesondere auf Reisen, und besser für die Umwelt, da Sie keine verschiedenen Kabeltypen kaufen müssen.

Wenn Sie andere Apple-Produkte besitzen, wie zum Beispiel ein iPad, eine Apple Watch oder MacBook Air und MacBook Pro, werden diese bereits über einen USB-C-Anschluss aufgeladen. Und wenn Sie ein MagSafe-Ladegerät oder eine andere kompatible Ladematte verwenden, funktioniert es weiterhin mit dem neuen iPhone.

Weitere erwartete Funktionen des iPhone 15

Wir sollten höchstwahrscheinlich die gleiche Aufstellung sehen: das iPhone 15, 15 Plus, 15 Pro und 15 Pro Max. Mark Gurman von Bloomberg argumentiert, dass das iPhone 15 und 15 Plus ein neu verpacktes iPhone 14 Pro ohne Telekamera oder Edelstahlgehäuse sein wird. Pro-Modelle erhalten ein 120-Hz-ProMotion-Display für Videos, eine mögliche neue Aktionstaste für Aktionen wie das Auslösen des Kameraverschlusses anstelle des Silent-Mode-Schalters, einen A17 Bionic-Chip und einen Titanrahmen. Nur das 15 Pro Max wird mit der 6-fach-Periskop-Zoomkamera ausgestattet sein, also dem Doppelten des aktuellen Objektivs, was eine deutliche Verbesserung des optischen Zooms mit mehr Details und Dynamikumfang bringen dürfte. Natürlich werden wir es nicht genau wissen, bis Apple seine große Enthüllung macht.

Eine mögliche Preiserhöhung

Wir müssen uns möglicherweise auf eine Preiserhöhung vorbereiten, wenn die Gerüchte aus mehreren Quellen wahr sind. Während die Einstiegsmodelle, das iPhone 15 und 15 Plus, voraussichtlich den gleichen Preis wie das iPhone 14 und 14 Plus des letzten Jahres haben werden (beginnend bei 799 $ und 899 $ für 128 Gigabyte Speicher und mehr für zusätzlichen Speicher), sind die Pro-Modelle nicht mehr erhältlich Es wird erwartet, dass sie bei etwa 100 US-Dollar mehr als im letzten Jahr beginnen werden. Darüber hinaus geht man davon aus, dass Apple bei diesen High-End-Modellen den doppelten Speicher anbieten könnte, von 1 Terabyte auf 2 Terabyte, was das iPhone 15 Pro Max mit 2 Terabyte auf 1.799 US-Dollar bringen würde, was ein beachtlicher Preis ist. Die meisten Telefontarife bieten zinslose Zahlungspläne an, um das Upgrade zu erleichtern. Sie sollten jedoch trotzdem wissen, was Sie ausgeben. Ist dies das Jahr für ein neues iPhone? Wahrscheinlich nicht, es sei denn, Ihr Telefon ist älter als ein iPhone X.

Quelle: www.standard.net

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.