‘Waco: The Aftermath’ enthüllt Premierendatum, einen ersten Blick auf die Serie – Vielfalt

‘Waco: The Aftermath’ enthüllt Premierendatum, einen ersten Blick auf die Serie – Vielfalt

Die kommende Showtime-Serie „Waco: The Aftermath“ wird am 14. April im Streaming-Dienst und auf Abruf ausgestrahlt, gefolgt von ihrer linearen Premiere am 16. April um 22 Uhr

Neben dem Premierentermin (siehe oben) wurde ein First-Look-Bild veröffentlicht. „Waco: The Aftermath“ folgt der limitierten Serie „Waco“ aus dem Jahr 2018, die die wahre Geschichte der 51-tägigen Pattsituation zwischen einer kleinen religiösen Gemeinschaft und dem Bureau of Alcohol, Tobacco, Firearms and Explosives (ATF) nacherzählt. In „The Aftermath“ spielt Michael Shannon die Hauptrolle, der seine Rolle als Gary Noesner wieder aufnimmt, ein Verhandlungsführer für FBI-Geiselnahmen, der nach den gescheiterten Verhandlungen in Waco an PTBS leidet. Shannon wird von John Leguizamo als Jacob Vasquez, einem verdeckten ATF-Agenten, wieder unterstützt. Die kommende fünfteilige Serie wird die Folgen der Katastrophe dokumentieren, einschließlich der Prozesse gegen die überlebenden Mitglieder des Zweigs Davidian und den Aufstieg des einheimischen Terroristen Timothy McVeigh.

In „Waco: The Aftermath“ sind außerdem David Costabile, J. Smith Cameron, John Hoogenakker, Keean Johnson und Abbey Lee zu sehen. Die Schöpfer Drew Dowdle und John Erick Dowdle kehren als Showrunner, ausführende Produzenten und Regisseure zurück. Neben der Hauptrolle fungiert Shannon neben Taylor Kitsch, Andrew Gettens, Lauren Mackenzie, David C. Glasser, David Hutkin, Bob Yari, Ron Burkle von 101 Studios und Gary Barber von Spyglass als ausführender Produzent.

Außerdem in den heutigen TV-Nachrichten:

GIESSEN

Whoopi Goldberg wird Gaststar in der fünften Staffel von ABCs „The Conners“. Goldberg wird Ms. Glen spielen, Marks (Ames McNamara) Musiklehrerin, die zufällig eine komplizierte Geschichte mit einem anderen Mitglied der Conner-Familie hat.

Goldberg wird neben McNamara, John Goodman, Laurie Metcalf, Sara Gilbert, Lecy Goranson, Emma Kenney, Jayden Rey und Jay R. Ferguson zu sehen sein. Gilbert ist ausführender Produzent der Serie neben Tom Werner, Bruce Helford, Dave Caplan, Bruce Rasmussen und Tony Hernandez.

„The Conners“ wird am Mittwochabend um 20 Uhr auf ABC ausgestrahlt.

PARTNERSCHAFTEN

Netflix hat eine Partnerschaft mit der NFL angekündigt, die mit der neuen Dokuserie „Quarterback“ beginnen wird, die einen intimen Einblick in die Welt der NFL bietet. „Quarterback“ feiert im Sommer 2023 Premiere.

„Quarterback“ wird die NFL-Saison durch die Linse von drei Quarterbacks untersuchen: Patrick Mahomes, Quarterback der Kansas City Chiefs, Kirk Cousins, Quarterback der Minnesota Vikings, und Marcus Mariota, Quarterback der Atlanta Falcons. Die Serie wird den Spielern während der gesamten Saison 2022 Zugang zu den Spielern auf und neben dem Spielfeld bieten.

Peyton Manning ist Executive Producer neben Ross Ketover, Pat Kelleher, Keith Cossrow, Omaha Productions und 2PM Productions.

„NFL Films und Netflix teilen eine Leidenschaft für dynamisches Geschichtenerzählen, und die Möglichkeit, unsere starke Beziehung zu Peyton und Omaha Productions fortzusetzen, ist eine Möglichkeit, über die wir unglaublich begeistert sind“, sagte Ketover, Senior Executive von NFL Films. „Wir sind Patrick Mahomes, Kirk Cousins ​​und Marcus Mariota besonders dankbar, dass sie uns einen außergewöhnlichen Einblick in das gewähren, was es braucht, um Quarterback in der NFL zu spielen.“

„Wir möchten unseren Mitgliedern einen beispiellosen Zugang zu den größten Athleten der Welt geben und Geschichten erzählen, die Sie sonst nirgendwo sehen können. Und es gibt nichts Größeres, als mit NFL-Quarterbacks ins Gedränge zu gehen, die vielleicht die wichtigste und schwierigste Position im Sport innehaben.“ fügte Brandon Riegg hinzu, Vice President of Unscripted and Documentary Series bei Netflix.

ANHÄNGER

Hulu und Onyx Collective haben den offiziellen Trailer zur kommenden Serie „UnPrisoned“ veröffentlicht. Die neue halbstündige Komödie wird alle acht Folgen am 10. März auf Hulu veröffentlichen.

„UnPrisoned“ folgt der alleinerziehenden Mutter Paige (Kerry Washington), die ihren ehemaligen Verbrechervater Edwin (Delroy Lindo) nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis aufnimmt. Als Edwin bei seiner Tochter und seinem jugendlichen Enkel Finn (Faly Rakotohavana) einzieht, beginnen sie, sich in ihrer komplizierten Beziehung zurechtzufinden.

Die Serie spielt auch Marque Richardson und Jordyn McIntosh. Die von Tracy McMillan kreierte Serie wird von McMillan, Washington, Lindo, Joy Gorman Wettels mit anonymem Inhalt, Jen Braeden, Kevin Bray und Showrunnerin Yvette Lee Bowser als Executive Producer produziert.

Siehe unten für den „UnPrisoned“-Trailer.

STREAMEN

Canyon Star TV hat seine neue Streaming-Plattform angekündigt, die klassische Filme, Dokumentationen, Musikprogramme und familienfreundliche Inhalte präsentieren wird. Canyon Star TV wird exklusive Dokumentarfilme über Dolly Parton, Patsy Cline, Tammy Wynette, ABBA und die Beatles sowie Originalprogramme wie „Cheri Lucas (The Dog Expert)“, „Victory Road with Lee Benton“ und „The Joey Canyon Show“ zeigen “ und „Shotgun Red Variety Show“.

Gründer Joey Canyon sagte in einer Erklärung, dass die neue Plattform „ein sicherer Hafen sein wird, in dem Eltern mit der ganzen Familie fernsehen können, ohne Angst vor fragwürdiger Sprache, unangemessenen sexuellen Situationen, Horror, Blut oder Gewalt zu haben“.

Besuchen CanyonStar.Fernseher um sich anzumelden und weitere Informationen zu erhalten.

Quelle : https://variety.com/2023/tv/news/waco-the-aftermath-showtime-premiere-date-first-look-michael-shannon-1235532191/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.