Tom Brady enthüllt die Auswirkungen des Netflix-Bratens auf seine Kinder

Tom Brady enthüllt die Auswirkungen des Netflix-Bratens auf seine Kinder

Was können wir in dieser Saison von den NFL-Teams erwarten?

Mackenzie-Lachs analysiert, was wir von mehreren Teams im Hinblick auf die NFL-Saison 2024 erwarten können.

Tom Bradys Reaktionen nach dem Netflix-Roast

Tom Brady, siebenmaliger Super-Bowl-Champion, kam nach einem Netflix-Roast, bei dem er das Hauptziel war, aus den Turbulenzen. Einige Witze wirkten sich jedoch auf seine Familie aus.

Während einer Episode des Podcasts „The Pivot“, die am Dienstag ausgestrahlt wurde, zeigte Brady sein Bedauern über einige Witze, die „meine Kinder betrafen“. Brady, Vater von zwei Kindern mit Gisele Bündchen – Benjamin, 14, und Vivian, 11 – sowie einem 16-jährigen Sohn aus einer früheren Beziehung mit der Schauspielerin Bridget Moynahan, sagte: „Ich liebte es, wenn die Witze auf mich gerichtet waren. Ich fand sie sehr amüsant. Mir gefiel nicht, wie sie meine Kinder beeinflussten.“

Auf die Frage, ob er noch einmal an einem Braten teilnehmen würde, verneinte Brady. „Wenn ich mich dafür anmelde … liebe ich es, wenn sich die Leute über mich lustig machen. Ich habe immer gesagt, dass ich während der Deflategate-Affäre drei Dinge im Fernsehen gesehen habe: die Premier League, Golf und Comedy-Shows“, sagte er.

Komikerin Nikki Glaser, die am Netflix-Braten teilnahm, sagte, die Komiker hätten gemeinsam beschlossen, Bradys Kinder vor der Live-Show nicht anzufassen. „Es ist nicht fair gegenüber den Kindern“, sagte sie letzte Woche in „The Pat McAfee Show“. Aber Witze über seine Familie seien erlaubt: „Es gibt keine Richtlinien … Es gab nie einen Auftrag.“

Abschließend sagte Brady, dass ihm der Braten trotz der Schwierigkeiten eine „gute Lektion als Eltern“ erteilt habe. Er fügte hinzu: „Dadurch werde ich in Zukunft ein besserer Elternteil sein. Gleichzeitig freue ich mich, dass alle eine gute Zeit hatten. …Wenn wir nicht über Dinge lachen, weinen wir. Wir sollten mehr Spaß haben. Was lieben wir? In der Umkleidekabine wird gelacht. Lasst uns mehr tun, einander lieben und den Erfolg des anderen feiern.“

Quelle: www.usatoday.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.