„The Marvelous Mrs. Maisel“-Star Michael Zegen über die Erkundung von Joels Zukunft in Staffel 5

„The Marvelous Mrs. Maisel“-Star Michael Zegen über die Erkundung von Joels Zukunft in Staffel 5

[Warning: The below contains MAJOR spoilers for The Marvelous Mrs. Maisel Season 5.]

Die wunderbare Frau Maisel lieferte in der letzten Staffel eine der bislang größten Wendungen und sprang durch die Zeit, um einen Einblick in das Leben vieler Charaktere zu gewähren, darunter auch in das Leben von Midges (Rachel Brosnahan) ehemaligem Herrn Joel (Michael Zegen).

Der Schauspieler war ziemlich schockiert, als er erfuhr, wo Joel landen würde – hinter Gittern. Letztendlich erfahren wir, dass er wegen seiner Beteiligung an der Mafia dort gelandet ist, ein Schachzug, der unternommen wurde, um Midge und ihre Gewinne zu schützen. Als Joel erfuhr, dass ein Teil von Midges Verdienst an Susies (Alex Borstein) Mitarbeiter ging, schritt er ein und übernahm die Kosten, um seine Ex-Frau sauber zu halten. Dabei wurde Joels gesamter Lebensunterhalt durch Schmiergeldzahlungen der Mafia und heikle Steuerunterlagen beeinträchtigt. Sein Schuldeingeständnis und die Wahrheitserklärung gegenüber Midge sind auch der Auslöser für sie und Susies Zerwürfnis in dieser Staffel. Im Folgenden spricht Zegen über Joels zukünftiges Schicksal, geht auf die Beziehung zwischen Joel und Midge ein und spricht über die Erkundung dieser komplizierten Dynamik mit Susie.

Was war Ihre erste Reaktion auf die Richtung von Joels Geschichte in dieser Staffel?

Um ehrlich zu sein, spiele ich es einfach nach Gehör und bekomme die Drehbücher, sobald sie mir einfallen. Es ist nicht so, dass ich irgendetwas wusste, was passierte, bevor ich diese Skripte bekam. Aber die Wahrheit ist, da es die letzte Staffel ist, möchte ich nur, dass sie überrascht wird. Ich mag es einfach, überrascht zu werden, und Amy [Sherman-Palladino] und Dan [Palladino] Ich schreibe sowieso im Laufe der Zeit, also ändern sich die Dinge, aber trotzdem war es sehr schockierend [to learn about Joel’s story].

(Quelle: Prime Video)

Die ganze Gefängnissache kam definitiv aus dem Nichts. Ich hatte keine Ahnung, dass das passieren würde, aber es war wirklich cool und anders. Das ist es, was man als Schauspieler und als Zuschauer, um ehrlich zu sein, will. Herauszufinden, warum er im Gefängnis landete – was ich erst herausfand, nachdem wir diese Szene gedreht hatten – spricht einfach zu Joels Charakter. Ich habe das Gefühl, dass Amy und Dan nach der ersten Folge der gesamten Serie ständig versuchen, ihm wiedergutzumachende Qualitäten zu verleihen. Die Tatsache, dass er auf Midge aufpasst und sich im Grunde für sie und die Kinder opfert.

Die Leute haben Vorstellungen darüber, mit wem Midge zusammen sein sollte, letztendlich sind sie und Joel nicht zusammen – wenn die Flash-Forward-Sequenzen ein Hinweis darauf sind –, aber sind seine Handlungen Ihrer Meinung nach ein Beweis dafür, dass sie die „Personen“ des anderen sind?

Ich meine, sie gehören zu den „Einen“. Viele Leute fragen mich immer wieder: „Kommen Joel und Midge am Ende zusammen?“ Werden sie am Ende zusammenkommen?“ Und das habe ich nie wirklich gesehen. Ich verstehe, woher sie kommen, aber es war so etwas, bei dem es nicht geklappt hat. Sie haben sehr jung geheiratet. Sie hatten sehr junge Kinder. Joel fühlte sich sehr festgefahren. Er hatte diesen Job in einer Sackgasse und deshalb musste er sein Leben in die Luft jagen. Und deshalb ist danach alles passiert. Ich meine, dass er sie verlassen hat, war wirklich der Auslöser für alles, was für jeden Charakter geschah.

Es war diese Sache, die einen Dominoeffekt auslöste und dazu führte, dass all diese Charaktere etwas anderes fanden, was sie im Leben tun sollten. Joel war keine Ausnahme. Wenn es darum geht, dass sie zusammen sind, denke ich, dass sie einfach besser dran sind, wenn sie getrennte Wege gehen. Sie werden immer im Leben des anderen sein, weil sie gemeinsame Kinder haben und dann immer noch diese Liebe zueinander haben. Ich glaube, sie liebte ihn einfach und er war einer von „den Richtigen“. Vielleicht sind sie die großen Lieben im Leben des anderen, aber andererseits denke ich, dass Susie das auch für Midge war.

Joel und Susie hatten schon immer eine interessante Dynamik, und seine Gefängniszeit hängt letztendlich damit zusammen. Wie war es, zum ersten Mal in der Serie die Zukunft zu erkunden?

Ich liebte es. Es war ein großer Schock, als ich davon erfuhr. Aber herauszufinden, warum er im Gefängnis war, hat sich gelohnt. Egoistisch hat es mir einfach Spaß gemacht, mich zu schminken und zu sehen, wie ich möglicherweise in 20 Jahren aussehen könnte. Das Make-up war für alle unwirklich. Das ist etwas, was ich schon immer machen wollte, seit ich Eddie Murphy gesehen habe Der verrückte Professor. Das ist Teil der Freude an der Schauspielerei, diese anderen Charaktere spielen zu dürfen und einen Charakter zu spielen, der, wissen Sie, viel älter ist.

Ich glaube nicht, dass ich das jemals zuvor getan habe. Ich habe immer jünger gespielt. Es war wirklich etwas Besonderes, das tun zu dürfen. Und auf weitere Szenen mit Alex freue ich mich immer, denn Susie und Joel haben wirklich eine tolle Dynamik. Ich denke, sie sind sich sehr ähnlich, sie verstehen sich und sie lieben die gleiche Liebe für Midge. Sie sollten bessere Freunde sein, als sie sind.

Die wunderbare Frau MaiselStaffel 5, Neue Folgen, Freitags, Prime Video

Quelle : https://www.tvinsider.com/1092946/the-marvelous-mrs-maisel-season-5-michael-zegen-joel-prison-susie-midge/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.