„The Lincoln Lawyer“ führt „The Witcher“ auf der TV-Liste von Netflix an

„The Lincoln Lawyer“ führt „The Witcher“ auf der TV-Liste von Netflix an

Die letzten Folgen der zweiten Staffel von „The Lincoln Lawyer“ stehen ganz oben auf der Liste der meistgesehenen englischsprachigen Serien auf Netflix. Seit seiner Rückkehr am vergangenen Donnerstag hat der zweite Teil dieses Gerichtsdramas in einer Woche 6,7 Millionen Aufrufe verzeichnet, was einer Gesamtzahl von 23,3 Millionen Aufrufen der Staffel entspricht. Die erste Hälfte dieser Staffel wurde vor einem Monat, am 6. Juli, veröffentlicht. Staffel 1 dieser David E. Kelley-Serie tauchte ebenfalls wieder in der Liste auf und erreichte mit 2,1 Millionen Aufrufen den 6. Platz.

Die romantische Rückkehr von Nick und Charlie

Auf „The Lincoln Lawyer“ folgt dank Staffel 2 von „Heartstopper“ die romantische Rückkehr von Nick und Charlie. Diese Teenagerserie hat seit ihrer Premiere letzten Donnerstag 6,1 Millionen Aufrufe erhalten und liegt damit knapp vor dem Spitzenreiter der letzten Woche, dem zweiten Teil der dritten Staffel von „The Witcher“. Der Fantasy-Thriller mit Henry Cavill in der Hauptrolle erreichte nur 5,4 Millionen Aufrufe, verglichen mit 7,8 Millionen Aufrufen in der Vorwoche.

Andere beliebte Serien

Was den Rest der Liste der englischsprachigen Serien betrifft, belegt „Sweet Magnolias“ Staffel 3 mit 2,9 Millionen Aufrufen den 4. Platz. Es folgen die Dokumentationen „How to Become a Cult Leader“ auf Platz 5 mit 2,3 Millionen Aufrufen, „Fatal Seduction“ auf Platz 7 mit 1,9 Millionen Aufrufen und „Too Hot to Handle“ Staffel 5 auf Platz 8 mit 1,9 Millionen Aufrufen.

Filme im Kopf

Auf der Liste der englischsprachigen Filme von Netflix stand „Hidden Strike“ mit Jackie Chan und John Cena mit 23,6 Millionen Aufrufen die zweite Woche in Folge an der Spitze. An zweiter Stelle steht „Happiness for Beginners“ mit Luke Grimes und Ellie Kemper, das in der zweiten Woche der Liste 13,1 Millionen Aufrufe erreichte. „Miraculous: Ladybug und Cat Noir, Der Film“ belegt mit 12,5 Millionen Aufrufen den dritten Platz. Auch „They Cloned Tyrone“ mit Jamie Foxx und John Boyega behauptete seinen Platz in den Top 10 von Netflix und landete mit 3,6 Millionen Aufrufen auf dem achten Platz.

erfolgreiche Dokumentarfilme

Auch Dokumentarfilme hatten eine bemerkenswerte Woche auf der Plattform. „Poisoned: The Dirty Truth About Your Food“ belegt mit 5,1 Millionen Aufrufen den vierten Platz, gefolgt von „Missing: The Lucie Blackman Case“ auf dem fünften Platz mit 5 Millionen Aufrufen. „Untold: Jake Paul the Problem Child“ schließt die Liste mit 3,3 Millionen Aufrufen ab.

Die Erfolge nicht-englischsprachiger Programme

In der Kategorie der nicht-englischsprachigen Sendungen bleibt der deutsche Dystopie-Thriller „Paradise“ mit 15,5 Millionen Aufrufen die zweite Woche in Folge auf Platz eins. Es folgen der polnische Action-Thriller „Soulcatcher“ (11,6 Millionen Aufrufe), die japanische schwarze Komödie „Zom ​​100: Bucket List of the Dead“ (6,6 Millionen Aufrufe), die koreanische Sportkomödie „Dream“ (3,3 Millionen Aufrufe) und die mexikanische True Kriminaldokumentation „The Lady of Silence: The Mataviejitas Murders“ (2,1 Millionen Aufrufe). Unter den Top 5 sind „Soulcatcher“ und „Zom ​​100“ neu in den Charts.

Zu den Newcomern zählen der südafrikanische Actionthriller „Big Nunu’s Little Heist“, das brasilianische Liebesdrama „No Ritmo da Fé“, der thailändische Comedy-Thriller „The Murderer“ und die saudi-arabische Komödie „Head to Head“. „Bird Box Barcelona“ erscheint mit 1,6 Millionen Aufrufen diese Woche ebenfalls zum vierten Mal in Folge in den Top 10.

Nicht-englische Serie

Schließlich belegt die spanische Liebeskomödie „A Perfect Story“ mit 6,8 Millionen Aufrufen den ersten Platz in der Liste der nicht-englischen Serien. Es folgt das türkische Drama „Der Schneider“, das in dieser Liste zweimal vorkommt. Während Staffel 2 4,3 Millionen Aufrufe erzielte, belegt Staffel 1 mit 2 Millionen Aufrufen ebenfalls den neunten Platz.

Die weiteren Spitzenplätze belegen die koreanische Liebeskomödie „King of the Land“ (3,6 Millionen Aufrufe), die japanische Anime-Staffel 2 „Baki Hanma“ (3,5 Millionen Aufrufe) und die zweite Staffel des koreanischen Dramas „DP“ (2,9 Millionen Aufrufe). . Nur eine Serie schaffte es diese Woche in die Rangliste: die koreanische Fantasy „The Uncanny Counter: Staffel 2: Counter Punch“.

Quelle: www.thewrap.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.