„The Full Monty“-Stars geben einen Ausblick darauf, was die Sheffield-Crew 25 Jahre später erwartet

„The Full Monty“-Stars geben einen Ausblick darauf, was die Sheffield-Crew 25 Jahre später erwartet

Es war schon mehr als 25 Jahre her Der volle Monty Die Crew hat zur Unterhaltung der Sheffielder Bürger alles offengelegt, und jetzt sind sie zurück, etwas älter und nicht klüger als zuvor, in der neu erschienenen limitierten Serie von FX.

Zur ursprünglichen Crew, die wieder auf dem Bildschirm zu sehen ist, gehören Gaz (Robert Carlyle), Dave (Mark Addy) und Jean (Lesley Sharp), die immer noch mit alltäglichen Herausforderungen in einer Stadt zu kämpfen haben, in der es immer noch viele Probleme gibt. Im Folgenden erläutern wir alle wichtigen Details zu ihren Geschichten, während Sie sich darauf vorbereiten, noch einmal in die Geschichte einzutauchen, die vom Film Simon Beaufoy geleitet wird.

Gaz engagiert sich stärker

(Quelle: Ben Blackall/FX)

Wie Fans des Originalfilms sich vielleicht erinnern, kämpfte Gaz darum, seinem Sohn Nathan (Wim Snape, der ebenfalls zurück ist!) das Leben zu geben, das er verdiente, und zog sich aus, um über die Runden zu kommen. Nachdem Nathan erwachsen ist, ist Gaz der Großvater von Ben (Lewis Wheele) und Vater von Destiny (Talitha Wing), die den Geist ihres Vaters hat. „Gaz ist wie ein Kind“, betont Carlyle.

„Wenn man auf den Film zurückblickt, war es Nathan, der wie ein Erwachsener war. Und es ist eine ähnliche Beziehung mit Destiny. Es ist fast so, als ob das Schicksal diejenige wäre, die das Sagen hat.“ Anfangs ist sie ihrem Vater gegenüber gleichgültig, auch weil, wie Carlyle betont, „[Gaz] hat die meiste Zeit ihres Lebens nicht wirklich viel mit Destiny zu tun gehabt. Darin steckt viel Pathos.“ Es schafft eine solide Basis, auf der ihre Geschichte und ihre Vater-Tochter-Beziehung wachsen können. „Die Beziehung zwischen diesen beiden ist wunderbar definiert“, sinniert Carlyle. „Viel definierter als bei Nathan, glaube ich.“

Dave handelt nicht

Mark Addy in „The Full Monty“

(Quelle: Ben Blackall/FX)

Dave hat jetzt einen Job an der örtlichen Schule, knüpft Kontakte zur Jugend von Sheffield und pflegt Kontakte zu alten Freunden außerhalb des Jobs, doch zwischen ihm und Jean ist es nicht so einfach. Das Paar, das während des Films scheinbar Hürden in seiner Ehe überwunden hatte, erlebte in den Jahren zwischen damals und heute noch weitere Schwierigkeiten. „Ihre Beziehung hat sich im Laufe der Zeit verschlechtert“, erklärt Addy. „Dave ist einer dieser Typen, denen es leichter fällt, in ihren Schuppen zu gehen und mit der Arbeit weiterzumachen, die sie machen wollen, anstatt sich der Realität ins Auge zu sehen und sie einfach aus den Augen und aus dem Kopf zu schieben. Es wurde also noch nie etwas gelöst.“

Die Erklärungen hinter ihrem Bruch sind herzzerreißend, aber zu sehr ein Spoiler, als dass man sie verraten könnte, bevor man sich selbst einschaltet. Addy bringt es auf den Punkt: „Im Film stellten sie eine bessere Zukunft dar. Diese glänzende Zukunft steht vor schwierigen Zeiten.“ Aber wie Addy betont: „Verlieren Sie niemals die Hoffnung. Sie haben die Möglichkeit, den Wiederaufbau zu versuchen.“

Jean unter Druck

Lesley Sharp und Mark Addy in „The Full Monty“

(Quelle: Ben Blackall/FX)

Während die Ehe von Dave und Jean in den vergangenen Jahren viel durchgemacht hat, hatte auch ihre Karriere einiges zu bieten. Jetzt ist Jean die Leiterin einer Schule in Sheffield und hat viel zu tun. Angesichts begrenzter Budgets, baufälliger Gebäude und krisengeschüttelter Studenten gibt es viel zu tun. „Sie war Daves Unterstützung im Film, und jetzt ist Dave ihre Unterstützung und sie leitet eine Schule. Es ist also erstaunlich. Es ist fantastisch, aber nicht umsonst, denn die Ehe von Dave und Jean und ihre emotionale Bindung beginnen aus den Fugen zu geraten“, erklärt Sharp.

Die Rolle wirkt sich nicht nur auf ihre Ehe aus, sondern auch auf ihre Freundschaften, darunter auch auf ihre Bindung zu einem der Lehrer der Schule. Mit großer Macht gehen schwere Verantwortungen einher, wie z. B. Budgetkürzungen, wann immer es notwendig ist, um das Gebäude am Laufen zu halten, selbst auf Kosten eines Freundes. Wie wird sich das alles entwickeln? Schalten Sie die Serie jetzt im Streaming auf Hulu ein.

Der volle MontyJetzt streamen, Hulu

Quelle : https://www.tvinsider.com/1096197/the-full-monty-tv-series-robert-carlyle-mark-addy-lesley-sharp-gaz-dave-jean/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.