Spin-off aus New Mexico in Entwicklung auf Amazon

Spin-off aus New Mexico in Entwicklung auf Amazon

Erweiterung des Boys-Universums

Ein Jahr nach der animierten Spin-off-Serie „The Boys Presents: Diabolical“ befindet sich eine weitere neue Spin-off-Serie in der Entwicklung. Die in Mexiko angesiedelte Serie trägt vorläufig den Titel „The Boys: Mexico“ und wird derzeit in den Amazon MGM Studios entwickelt.

Die Serie hat bereits bedeutende Talente angezogen, wobei Blue Beetle-Autor Gareth Dunnet-Alcocer als Schöpfer, Autor und ausführender Produzent fungiert. Darüber hinaus haben Andor-Star Diego Luna und Werewolf by Night-Star Gael García Bernal als ausführende Produzenten verpflichtet. Es gibt sogar Gespräche darüber, dass Luna und Bernal in der Serie Schauspielrollen übernehmen, wenn auch nicht als Hauptfiguren.

Hinter den Kulissen

Während die Macher weiterhin am Budget für die neue Serie arbeiten, sind sie auch auf der Suche nach einem Co-Showrunner für Gareth Dunnet-Alcocer. Die Serie wird vor Ort in Mexiko gedreht und stellt eine Erweiterung des Leinwanduniversums von The Boys auf einen lateinamerikanischen Schauplatz dar. Das Casting hat noch nicht begonnen, aber die Produktion ist in vollem Gange.

Auf der Produktionsseite werden an „The Boys: Mexico“ mehrere Schlüsselakteure beteiligt sein, darunter Serienschöpfer Eric Kripke und seine Produktionsfirma Kripke Enterprises, Point Grey Pictures von Seth Rogen und Evan Goldberg, Originalfilm von Neil H. Mortiz, Sony Pictures Television und Amazon MGM Studios. Es wird erwartet, dass Loreli Alba das Projekt für Point Grey beaufsichtigt.

Das Jungenuniversum bisher

Die Boys-Serie, die auf dem gleichnamigen Comic von Garth Ennis und Darick Robertson basiert, feierte 2019 Premiere und gewann schnell eine große Fangemeinde. Die Show folgt einer Gruppe von Bürgerwehren, die es mit korrupten Promi-Superhelden aufnehmen, die ihren Ruhm und ihre Macht missbrauchen. Da bereits drei Staffeln veröffentlicht wurden und eine vierte in Vorbereitung ist, hat sich die Serie als Erfolg erwiesen.

Zusätzlich zur Hauptserie wurde das The Boys-Universum um eine animierte Spin-off-Serie, The Boys Presents: Diabolical, und Gen V, eine vollständig kanonische Live-Action-Spin-off-Serie, die Anfang des Jahres Premiere hatte, erweitert. Die Hinzufügung von The Boys: Mexico ist Teil der fortlaufenden Erweiterung dieses beliebten und einzigartigen Universums.

Quelle: www.superherohype.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.