„‚Special Ops: Lioness‘-Serie vom ‚Yellowstone‘-Schöpfer erneuert“

„‚Special Ops: Lioness‘-Serie vom ‚Yellowstone‘-Schöpfer erneuert“

Special Ops: Lioness – Wird Taylor Sheridans CIA-Dramaserie in Staffel 2 zurückkehren?

Die letzte Folge der ersten Staffel der Serie „Special Ops: Lioness“, kreiert vom Yellowstone-Schöpfer Taylor Sheridan, wurde am Sonntag ausgestrahlt. Diese Serie mit dem Titel „Gone Is The Illusion Of Order“ erzählt die Geschichte eines realen CIA-Programms. Eine Gruppe weiblicher Elite-Agenten geht verdeckt vor und nimmt Kontakt zu einheimischen Frauen in Terrorgebieten auf, um wertvolle Informationen und Hintergrundinformationen zu sammeln. Schnell beginnt das Team, Terrorgruppen zu infiltrieren und aufzulösen.

Wird Special Ops: Lioness um eine zweite Staffel verlängert?

Hat Paramount Special Ops: Lioness für eine zweite Staffel verlängert? Im Moment lautet die Antwort nein. Es ist unklar, ob während der WGA- und SAG-AFTRA-Streiks eine Verlängerung in Betracht gezogen wird. Allerdings scheint sich der Sender nicht zurückzuhalten, wenn es um Taylor Sheridan geht.

Der produktive Drehbuchautor arbeitete vor dem Streik an rund zehn Serien. Er hat bewiesen, dass er in der Lage ist, eine Vielzahl von Hits zu kreieren. Es ist daher wahrscheinlich, dass es zu einer Erneuerung kommt.

Die erste Staffel rundete die Geschichte jedoch ab. Könnte diese Serie eine Anthologie-Serie werden, wie Fargo? Könnte die nächste Staffel mit neuen Schauspielern eine ganz neue Geschichte erzählen? Es ist möglich. Doch zunächst muss Paramount die Serie erneuern.

Der Erfolg der Serie von Taylor Sheridan

Taylor Sheridan ist einer der gefragtesten Drehbuchautoren. Der Schöpfer von Yellowstone hat viele Hits geschrieben, darunter 1923 und 1883. Darüber hinaus brach Special Ops: Lioness auch Zuschauerrekorde.

Paramount+ gab bekannt, dass diese neue Serie „die meistgesehene Weltpremiere seit 24 Stunden war und den zuvor von Halo im März 2022 aufgestellten Rekord übertraf“.

Da die ersten beiden Episoden auch auf Paramount ausgestrahlt wurden, sahen fast sechs Millionen Zuschauer weltweit die Serie auf Paramount+, zusätzlich zu den zusätzlichen Zuschauern von Paramount in den Vereinigten Staaten.

Chris McCarthy, Vorsitzender und CEO von Paramount Media Networks & Showtime/MTV Entertainment Studios, könnte nicht glücklicher sein. In einer der wettbewerbsintensivsten Wochen des Jahres belegte „Special Ops: Lioness“ den ersten Platz unter den neuen Drehbuchserien des Jahres im Kabelfernsehen und eine der besten Leistungen aller Zeiten bei Paramount+.

Anschließend würdigte McCarthy den Mitschöpfer Taylor Sheridan. „Dieser spannende Thriller, der von wahren Begebenheiten inspiriert wurde und von Taylor Sheridan brillant kreiert und von unserer außergewöhnlichen Besetzung auf die Leinwand gebracht wurde, hat eindeutig den Nerv eines breiten Publikums getroffen.“

Fans von Jill Wagner kennen die Geschichte hinter dieser Serie. Der „Mystery 101“-Star hatte die Idee, diese Serie zu kreieren, schon seit vielen Jahren. Das ist sein Leidenschaftsprojekt. Sie hat sich mit Taylor Sheridan zusammengetan, um eine fesselnde und unterhaltsame Serie zu schaffen.

Was halten Sie von Special Ops: Lioness Staffel 1? Möchten Sie die Serie um eine zweite Staffel verlängern sehen?

Liebe Paramount+-Zuschauer, was halten Sie von der ersten Staffel von Special Ops: Lioness? Möchten Sie die Serie um eine zweite Staffel verlängern sehen?

Quelle: tvshowsace.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.