Sollte „Blue Bloods“ mit Staffel 15 enden? (UMFRAGE)

Sollte „Blue Bloods“ mit Staffel 15 enden?  (UMFRAGE)

Wenn Shows zweistellige Staffeln erreichen (und sogar davor), stellt sich unweigerlich die Frage: „Wie lange geht das noch?“ Mit Blaues Blut jetzt in der 13. Saison werfen wir einen Blick darauf.

Seit der Premiere im Jahr 2010 folgt das Drama (freitags ein Hit für CBS) der Familie Reagan – dem derzeitigen Polizeikommissar Frank (Tom Selleck), Detective Danny (Donnie Wahlberg), Anwältin Erin (Bridget Moynahan), einer Polizistin (mit ein paar der Beförderungen) Jamie (Will Estes) und der ehemalige Kommissar Henry (Len Cariou). Wie bei allen Prozeduren hat es ein formelhaftes Element: Jedes Familienmitglied befasst sich mit etwas in seinem jeweiligen Leben, dann führt irgendetwas unweigerlich zu einer Debatte am Sonntagstisch (ein Grundnahrungsmittel, das einige Leute außerhalb der Familie haben erzielte Einladungen).

Vor der Premiere der 13. Staffel sagte Selleck gegenüber TV Insider, als er gefragt wurde, ob er bis zur 15. Staffel dabei sein würde, wie Moynahan: „Ich habe eine Hypothek. Ich bin Spiel!”

Wäre Staffel 15 der perfekte Ort, um die Serie zu beenden? Vielleicht. Immerhin haben wir gesehen, wie Frank mit dem Ruhestand ringt – und wenn das passiert, muss die Serie enden, weil sie die Szenen mit ihm und seinem inneren Kreis verlieren würde – Jamie und Eddie (Vanessa Ray) heiraten, Jamie zieht ein die NYPD, Erin plant ihre Kampagne für DA und andere Meilensteine. Weitere zwei Staffeln würden der Show die Chance geben, die Reagans für ihre nächsten Kapitel (außerhalb des Bildschirms) einzustimmen. Außerdem muss nicht jedes Verfahren mehr als 20 Staffeln erreichen. Tatsächlich verabschiedete sich ein weiteres CBS-Drama mit 15 Staffeln in den letzten Jahren (Kriminelle Gedankenbevor Sie fortfahren Evolution auf Paramount+).

Oder sollte Blaues Blut Einfach gehen, solange Selleck „Ja“ zu einer weiteren Saison sagt? Schließlich können wir uns die Serie ohne ihn nicht vorstellen. Nun könnte man sagen, dass wir dasselbe über gesagt hätten NCIS ohne Mark Harmon, und das geht immer noch. Jedochohne Selleck weiterzumachen, würde bedeuten, dass entweder sein Platz am Esstisch leer wäre oder jemand anderes ihn füllen würde, was sich beides nicht richtig anfühlen würde.

Aber was denkst du? Lass es uns in der Umfrage unten wissen.

Blaues BlutWinterpremiere, Freitag, 6. Januar, 10/9c, CBS

Quelle : https://www.tvinsider.com/1074460/will-blue-bloods-end-season-15-poll/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.