„Silo“-Schöpfer Graham Yost enthüllt den Schlüssel zum Erfolg der Apple TV+-Serie

„Silo“-Schöpfer Graham Yost enthüllt den Schlüssel zum Erfolg der Apple TV+-Serie

Die Verlängerung der Apple TV+ Serie „Silo“ um eine zweite Staffel ist in aller Munde. Entdecken Sie die Details und Geheimnisse dieser Erfolgsserie!

Eine mysteriöse Geschichte

Die „Silo“-Serie erzählt die Geschichte der letzten zehntausend Bewohner der Erde, die in einem schützenden unterirdischen Lebensraum leben. Dennoch weiß niemand, warum dieses Silo gebaut wurde, und wer nach Antworten sucht, muss mit fatalen Folgen rechnen. Rebecca Ferguson spielt Juliette, eine Ingenieurin, die nach Antworten auf den Mord an einem geliebten Menschen sucht und ein viel tieferes Geheimnis aufdeckt, als sie sich vorgestellt hat. Dabei kommt sie zu der Erkenntnis, dass Lügen einen zwar nicht umbringen, die Wahrheit jedoch schon.

Eine faszinierende Adaption

Obwohl diese Serie von den Romanen von Hugh Howey inspiriert ist und in einer futuristischen Gemeinschaft spielt, gibt es in der „Silo“-Serie weder Raumschiffe noch Laser. Ziel ist es, eine realistische und authentische Atmosphäre zu schaffen, ohne sich in einer allzu wissenschaftlichen Herangehensweise zu verlieren.

Die Serie wurde bereits um eine zweite Staffel verlängert und beweist damit ihren Erfolg beim Publikum.

Ein fesselndes Geheimnis

„Silo“ fasziniert von der ersten Folge an. Die Fragen, warum sich die Bewohner im Silo aufhalten und ob sie von diesem Ort entkommen können, stehen im Mittelpunkt der Handlung. Jede Episode ist eine neue Entdeckung, eine Suche nach Antworten auf dieses fesselnde Geheimnis.

Die „Silo“-Serie kann auf Apple TV+ angeschaut werden und ist über die Apple TV App in mehr als 100 Ländern und Regionen für nur 9,99 US-Dollar pro Monat verfügbar.

Quelle: macdailynews.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.