Scheana Shay hat Raquel Leviss „geschubst“, Anwalt gibt zu, dass die einstweilige Verfügung aufgehoben wird

Scheana Shay hat Raquel Leviss „geschubst“, Anwalt gibt zu, dass die einstweilige Verfügung aufgehoben wird



Galerie ansehen

Bildnachweis: MediaPunch/Gregory Pace/Shutterstock

Scheana Shay nie geschlagen Rachel Levisssondern sie nur „geschubst“, so Scheanas Anwalt, Neama Rahmani. „Das ist kein Reality-TV. Dies ist die reale Welt und Rachels Handlungen haben reale Konsequenzen. Rachel reichte einen falschen Polizeibericht, einen falschen medizinischen Bericht und einen leichtfertigen Antrag auf eine einstweilige Verfügung ein“, sagte er in einer Erklärung vom 29. März, die von erhalten wurde HollywoodLife. „Scheana hat Rachel nicht geschlagen. Rachel hat kein blaues Auge bekommen. Scheana hat Rachel geschubst, aber erst nachdem Rachel ihr Handgelenk gepackt hat und Rachel keine Gehirnerschütterung erlitten hat.“

Die Erklärung kommt am selben Tag, an dem die einstweilige Verfügung der 28-jährigen Raquel am 8. März gegen ihren 37-Jährigen erwirkt wurde Vanderpump-Regeln Co-Star, weil er sie angeblich geschlagen hatte, wurde fallen gelassen. „Als Rachel merkte, dass sie vor Gericht verlieren würde und sie es nicht einfach fallen lassen konnte, beschloss sie, überhaupt nicht aufzutauchen“, heißt es in der Erklärung weiter. „Wir waren bereit, Rachels Lügen aufzudecken, aber stattdessen muss sie mit dem Wissen leben, dass sie zwei ihrer besten Freundinnen verraten hat: Scheana und Ariana.“

Scheana Shay Raquel Leviss
Scheana Shay wurde von der einstweiligen Verfügung befreit, die ‘VPR’-Co-Star Raquel Leviss Anfang März 2023 gegen sie eingereicht hatte (Foto: MediaPunch/Shutterstock)

„Anstatt die Verantwortung für ihre Taten zu übernehmen, hat Rachel versucht, unser Justizsystem zu missbrauchen, um Scheana die Schuld zuzuschieben. Wir freuen uns, dass Scheana nun bestätigt wurde“, schloss Neama.

Wie er erwähnte, wurde die einstweilige Verfügung gegen Raquel (mit bürgerlichem Namen Rachel) am 29. März in Los Angeles aufgehoben, nachdem Raquel nicht zur geplanten Anhörung vor Gericht erschienen war. Scheana erschien zur Anhörung und hatte einige auserlesene Worte über die Tortur, als sie das Gerichtsgebäude verließ. „Ich denke, ihre Abwesenheit heute beweist weiter, dass dies alles ein PR-Gag war … [to] lenken Sie von der Affäre ab, wahren Sie das Gesicht und missbrauchen Sie das Gerichtssystem “, erklärte sie TMZ Kameras, als sie sich mit einem schwarzen Regenschirm vor dem Regen schützte.

Auf die Frage, ob sie sich wieder mit Raquel befreundet sieht, antwortete sie: „Hallo, nein! Das ist ein hartes Nein.“ Scheana nutzte den Moment auch, um auf Programme aufmerksam zu machen, die Menschen helfen, die körperliche Gewalt erlebt haben. „Es gibt Leute da draußen, die das wirklich brauchen. Es gibt da draußen echte Opfer häuslicher Gewalt“, bemerkte die Mutter eines Kindes. „Es gibt erstaunliche Organisationen wie Futures Without Violence, LifeWire, die Menschen helfen, die dies wirklich brauchen.“ Sie bestätigte auch, dass sie sich „diese Woche“ mit ihrem Anwalt treffen werde, um zu besprechen, ob rechtliche Schritte gegen Raquel eingeleitet werden sollten.

Rachel Leviss
Raquel Leviss beantragte am 7. März 2023 eine einstweilige Verfügung gegen Scheana Shay (Foto: Gregory Pace/Shutterstock)

Als Vanderpump-Regeln Fans wissen, dass Raquel Anfang dieses Monats eine einstweilige Verfügung beantragte und Scheana beschuldigte, sie in New York City körperlich angegriffen zu haben, als sie erfuhr, dass Raquel und ihr Co-Star Tom Sandoval hatte eine monatelange Affäre genossen, da er in einer neunjährigen Beziehung war Ariana Madix37. In der einstweiligen Verfügung wurde behauptet, dass Raquel „verschwommene Sicht und Schwellung des linken Auges“ hatte, wie aus den Gerichtsakten von Los Angeles hervorgeht, die von erhalten wurden HollywoodLife. Sie reichte auch Fotos ihres linken Auges ein, das leicht verfärbt aussah und einen blutigen Schnitt an ihrer linken Augenbraue hatte.

Scheanas Anwalt stellte Raquels Behauptungen jedoch sofort ein und beschuldigte sie sogar der Lüge. „Dieser Fall ist eine Erfindung einer bekannten Lügnerin und Betrügerin, die alle ihr nahestehenden Personen verraten hat. Scheana hat Raquel nie geschlagen, Punkt “, sagte er in der Erklärung vom 9. März, die gegeben wurde HollywoodLife. „Die vermeintlichen dunklen Flecken um ihr linkes Auge sind seit Monaten da. Weder Scheana noch andere Darsteller wollen etwas mit Rachel zu tun haben. Der Richter hat nur einen einseitigen Bericht darüber gehört, was passiert ist, und wir freuen uns darauf, die vollständige und wahre Geschichte bei der Anhörung am 29. März vorzustellen.“

Tom Sandoval
Tom Sandoval, Ariana Madix und Raquel Leviss posieren im November 2022 für ein Foto (Foto: Shutterstock)

Raquel bestätigte dies in einer Erklärung vom 24. März Unterhaltung heute Abend dass sie plante, die einstweilige Verfügung aufzuheben. „Ich kann bestätigen, dass mein Anwalt meinen Fall am Mittwoch aus dem Gerichtskalender gestrichen hat und die entsprechenden Unterlagen einreicht, die heute vom Gericht angefordert werden, um die TRO davon abzuhalten, nach dem 29. fortzufahren. Wir lassen das Gericht wissen, dass ich mit einer dauerhaften einstweiligen Verfügung nicht fortfahren werde“, erklärte sie. „Mein Team hat versucht, mit Scheana an einer für beide Seiten vorteilhaften Vereinbarung zu arbeiten, in der Hoffnung, dass die TRO früher fallen gelassen wird, damit wir zusammen filmen können.“

Trotz Raquels Bemühungen, den Fall fallen zu lassen, erklärte Scheana TMZ Kameras am 29. März, dass es keine Möglichkeit gibt, einen solchen Fall abzuweisen, weshalb sie zur Anhörung vor Gericht erscheinen musste. Die Anordnung wurde effektiv abgewiesen, als Raquel nicht vor Gericht erschien.

Die Kündigung kam sechs Tage nach der Vanderpump-Regeln Das Wiedersehen in Staffel 10 wurde mit zwei separaten Sitzplänen gefilmt: einer mit Scheana ohne Raquel und einer mit Raquel ohne Scheana. Lala Kent, 32, sprach über das angespannte Wiedersehen am 28. März und behauptete, sie sei „ohnmächtig geworden“, nachdem sie von der gesamten Situation so „wütend“ gewesen sei. “Ich erhole mich immer noch, mein Geist ist gebraten”, sagte sie weiter Jeff Lewis Live von SiriusXM.

Klicken Sie hier, um unseren kostenlosen täglichen HollywoodLife-Newsletter zu abonnieren um die heißesten Promi-News zu erhalten.

Quelle : https://hollywoodlife.com/2023/03/29/raquel-leviss-restraining-order-scheana-shay-dismissed/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.