„Route 66“-Star George Maharis stirbt im Alter von 94 Jahren

„Route 66“-Star George Maharis stirbt im Alter von 94 Jahren

Route 66 Star George Maharis, der Buz Murdock in dem CBS-Drama aus den 1960er Jahren spielte, ist im Alter von 94 Jahren gestorben.

Der Schauspieler starb am Mittwoch, dem 24. Mai, zu Hause in Beverly Hills, wie sein langjähriger Freund und Betreuer Marc Bahan erzählte Der Hollywood-Reporter.

Uraufführung 1960, Route 66 Der Film begleitete zwei junge Männer, die mit einem Chevrolet Corvette Cabrio quer durch Amerika fuhren und nach Abenteuern suchten. Buz Murdock von Maharis begleitete Tod Stiles von Martin Milner auf der Reise quer durchs Land.

Maharis, Milner und der RestRoute 66Die Besetzung und das Team von ‘s drehten die TV-Show vor Ort an Wegpunkten von Küste zu Küste. „Soweit ich weiß, hat das noch nie jemand anderes gemacht“, sagte Maharis 2007 in einem Interview mit Route 66-Neuigkeiten. „Wir haben sechs Tage die Woche gearbeitet, manchmal sieben, weil wir immer hinter dem Zeitplan zurückgeblieben sind. Du bist um 5 Uhr morgens aufgestanden und kommst um 7 oder 9 Uhr abends, manchmal sogar später, in dein Motel zurück.“

Everett-Sammlung

Als der dunkelhaarige gebürtige Queenser die Leinwand zum Leuchten brachte, startete er auch eine Musikkarriere bei Epic Records, und sein Cover von „Teach Me Tonight“ aus dem Jahr 1962 erreichte Platz 25 der Billboard-Charts.

Während Route 66In der dritten Staffel verließ Maharis die Serie jedoch wegen der anhaltenden Folgen einer Hepatitis-Erkrankung und wurde durch Glenn Corbett ersetzt, der für den Rest der Serie Linc Case spielte.

„Der Arzt sagte: ‚Wenn Sie jetzt nicht rauskommen, werden Sie entweder tot sein oder eine bleibende Leberschädigung erleiden‘“, sagte Maharis Route 66-Neuigkeiten. „Ich hatte kein Interesse daran, die Show zu verlassen. Ich habe es genossen; Ich hatte eine gute Zeit. Es hätte wahrscheinlich noch zwei oder drei Jahre dauern können, und ich glaube, sie hatten sogar Pläne, die Show nach Europa zu bringen. … Ich habe versucht, mich zu erholen, und es gab den ganzen Mist darüber, dass ich mehr Geld wollte. Es war alles Müll. Manche Leute haben sogar versucht, es so zu machen, als hätte ich nie Hepatitis gehabt. Aber es steht alles in den Berichten des Arztes. Ich war einfach krank. Es dauerte zweieinhalb bis drei Jahre, bis ich mich erholt hatte, bevor ich wieder arbeiten konnte.“

In den 1970er Jahren spielte Maharis die Hauptrolle in der kurzlebigen ABC-Prozedur Das tödlichste SpielEr spielte den Kriminologen Jonathan Croft und spielte Gastrollen in zahlreichen TV-Shows, darunter Unmögliche Mission, Marcus Welby, MD, Die bionische Frau, PolizeigeschichteUnd Fantasieinsel. Seine letzte Rolle spielte er 1993 im Film Drew Barrymore Doppelgänger.

Er hinterlässt laut Angaben einen Bruder und eine Schwester THR.

Quelle : https://www.tvinsider.com/1094555/george-maharis-death-route-66-actor/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.