Schauspielerin Rosanna Arquette in Autounfall verwickelt

Schauspielerin Rosanna Arquette in Autounfall verwickelt

Die Schauspielerin Rosanna Arquette hatte am 11. Juli einen Autounfall auf dem Weg zum Malibu-Einkaufskomplex Point Dume Village. Obwohl sie vorsorglich ins Krankenhaus gebracht wurde, scheint sie laut Aussagen nicht verletzt worden zu sein.

Der Unfall

Der Autounfall ereignete sich, als Rosanna Arquette versuchte, einzuparken. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr vorwärts anstatt rückwärts auszufahren. Dabei beschädigte sie drei Säulen, die das Dach des Einkaufskomplexes trugen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Die Reaktionen

Nach dem Unfall wurden die Geschäfte im Komplex vorübergehend geschlossen, bis Ingenieure bestätigen konnten, dass es sicher war, sie wieder zu betreten. Ein Restaurant musste aufgrund der Beschädigung der Dachkonstruktion geschlossen werden. Die Stadt Malibu gab eine Erklärung ab, dass Sicherheitsreparaturen durchgeführt werden müssten, bevor das Geschäft wieder geöffnet werden kann.

Das Management von Rosanna Arquette wurde um einen Kommentar gebeten, hat jedoch noch nicht geantwortet.

Fazit

Gottseidank wurde bei dem Autounfall niemand verletzt, und es scheint, dass Rosanna Arquette keine schwerwiegenden Verletzungen erlitten hat. Der Vorfall führte jedoch zur vorübergehenden Schließung einiger Geschäfte im Einkaufskomplex. Es bleibt abzuwarten, wie lange die Reparaturen dauern werden, bevor das Restaurant wieder öffnen kann.

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.