‘Rollisi’ von der SVU heiratet in Kelli Giddishs letzter Folge – Lesen Sie die Zusammenfassung!

‘Rollisi’ von der SVU heiratet in Kelli Giddishs letzter Folge – Lesen Sie die Zusammenfassung!

Letztendlich, Recht und Ordnung: SVU‘s Dominic „Sonny“ Carisi und Amanda Rollins sind Ehemann und Ehefrau. Feierlicher Zeppole rundherum!

Leider ist die gesegnete Vereinigung von „Rollisi“ auch die letzte von Kelli Giddish SVU Folge. Es ist also eine bittersüße Angelegenheit für die Fans des Paares – sowie für Capt. Benson, die einen Teil der Episode in oder nahe den Tränen verbringt und den anderen Teil tief auf ihre Gefühle für Stabler eingeht.

Lesen Sie weiter für die Highlights von „And a Trauma in a Pear Tree“.

Wir beginnen mit Rollins und Carisi im Bett, deren Wecker klingelt. Sie kuscheln und reden über den Fall der Woche – Elias Olsen, der Typ von früher in der Staffel, der die Mädchen in seinem Keller hatte, steht vor Gericht – aber ich bin von Carisis erstaunlichem Bettzeug abgelenkt. Dann hüpfen die Mädels rein, ganz aufgeregt vor Weihnachten, und ich vergehe fast vor häuslichem Glück.

Ehe man sich versieht, verzichtet Carisi darauf, Muncy auf das Kreuzverhör vorzubereiten, weil er vor Gericht eilt. Benson, Fin und Velasco treffen ihn dort und fragen sich, was der Notfall ist. Und dann kommt Rollins in einem weißen Kleid mit Puffärmeln (#AnneOfGreenGablesRepresent!) herein und hält einen einfachen Blumenstrauß in der Hand.

Es gibt einige sehr klobige Dialoge darüber, wie die Ehe wie ein Verbrechen ist (ehrlich, WAS?), Aber Amanda und Sonny strahlen, und das macht vieles wieder wett. „Wir wollten das nicht ohne einen von euch hier machen“, sagt die Braut, als Liv sie umarmt und Fin ihren Chef damit neckt, dass er verklempt ist. „Berater, sind Sie bereit für die längste Anklage Ihres Lebens?“ fragt der Richter Carisi (sehen Sie, was ich meine?!), Und die Zeremonie beginnt.

Danach gehen alle zum Feiern in ein Restaurant. Als Liv sich fragt, wo Mama Carisi ist, erzählt er ihr, dass seine Mutter selbst eine große Party plant. Juhu, oder? Außer später erfahren wir, dass Rollins Benson immer noch nichts von ihren Plänen erzählt hat, das Team zu verlassen. Schließlich ruft sie den Kapitän an, um ihr Bescheid zu geben … gerät aber aus der Bahn, weil Liv in einem Motel übernachtet, wo offenbar jemand ohne ihr Wissen Gäste in ihren Zimmern aufzeichnet?! Rollins sagt, Carisi sei mit der Verhandlungsvorbereitung beschäftigt und die Mädchen seien bei ihrer Mutter, also werde sie am nächsten Morgen vorfahren.

Law-and-Order-Svu-Rollins-Carisi-Hochzeitsrückblick-Saison-24-Episode-9Warum ist Liv in einem schmuddeligen Motel, fragst du? Weil Noah über ein Genealogieregister herausgefunden hat, dass er einen Halbbruder namens Connor hat, der außerhalb der Stadt lebt, und sie sind dorthin gefahren, um ihn und seine Familie zu treffen. Connors Adoptiveltern scheinen großartig zu sein – und weil mich das jahrelange Anschauen dieser Serie zu einer verdächtigen Sally gemacht hat, nehme ich sofort an, dass sie einen Sexsklavenring aus ihrem Keller führen. Deshalb bin ich schockiert, als Liv widerwillig zustimmt, Noah bei seinem neu gefundenen Geschwisterchen übernachten zu lassen, während sie die Nacht in der Unterkunft verbringt, die sie für sie gebucht hat.

Rollins kommt am nächsten Morgen an und ihre und Livs Ermittlungen führen sie in eine Bar, um Bier zu trinken und mit dem Typen zu flirten, von dem sie glauben, dass er die Kameras im Motel aufgestellt hat. (Ergibt keinen Sinn? Ja, da bin ich ganz bei dir. Scheint … bestenfalls ungeheuerlich?) Sie machen ihn betrunken und bringen ihn zurück in Livs Zimmer, wo er glaubt, dass es ein paar sexy Zeiten zu dritt geben wird. Aber er zögert, als Liv beginnt, seinen Gürtel auszuziehen, was ihr Hinweis darauf ist, dass er weiß, was los ist. Und einfach so hat ihn die örtliche Polizei in Handschellen auf der Rückseite eines Autos und das war’s! Zeit für eine Boxed Wine Girls’ Party!

Law-and-Order-Svu-Rollins-Carisi-Hochzeitsrückblick-Saison-24-Episode-9Während Rollins und Benson trinken und auf dem Bett rumhängen, diskutieren sie über Rollins’ Glück als frischgebackene Mrs. Carisi, was Amanda dazu veranlasst, Olivia nach Olivias Gefühlen gegenüber ihrem ehemaligen Partner zu fragen. „Ich hatte das Gefühl, dass Stabler mein Zuhause ist. Aber er hat mich verlassen, Amanda, und ich bin nicht darüber hinweg“, sagt sie. Sie fügt hinzu, dass die Dinge fast einfacher waren, als Kathy noch lebte. „Jetzt, wo sie weg ist, ist es, als gäbe es nichts als Möglichkeiten. Es ist lähmend.“

Schließlich kommt Rollins zu dem ganzen Grund, warum sie gefahren ist, um persönlich mit ihrem Chef zu sprechen: Sie wird wahrscheinlich das Team verlassen und einen neuen Job annehmen. „Ich habe diese Wahl getroffen, und ich möchte, dass Sie damit einverstanden sind“, sagt sie, aber Liv ist es NICHT. Am nächsten Morgen checkt Rollins aus, ohne Benson Bescheid zu sagen.

Als Liv Noah abholt, hat Connors Familie ihm eine PlayStation 5 und ein Geschenk für sie geschenkt. Und zurück in Manhattan beklagt Carisi, dass Liv nicht begeistert von Amanda war, aber er bestätigt ihr, dass sie den Job in Fordham annimmt: „Meine Frau, die Professorin. Es hat einen schönen Klang.“

Am Ende taucht Rollins in Bensons Büro auf und sie versöhnen sich. „Es tut mir wirklich leid, dass ich so reagiert habe. Du warst offen zu mir und ich schloss ab“, sagt Liv. „Du verlierst mich nicht“, versichert ihr Rollins. “Wir sind Freunde. Das wird sich nicht ändern. Ich werde nicht verschwinden.“ (Das ist so hart, Episodenschreiber.) Sie umarmen sich unter Tränen, was zu Schluchzen führt. „Verschieben Sie die Freude nicht“, sagt Liv. Dann sagt sie Rollins, dass sie sie liebt, und Amanda tritt in den Mannschaftsraum, um Applaus und Abschiedsumarmungen von ihren Mitarbeitern zu erhalten.

Jetzt bist du dran. Was haltet ihr von der Folge? Ton aus in den Kommentaren!

Quelle : https://tvline.com/2022/12/08/law-and-order-svu-rollins-carisi-wedding-married-recap-season-24-episode-9/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.