Reliance Jio integriert Netflix in seine Prepaid-Tarife in Indien.

Reliance Jio integriert Netflix in seine Prepaid-Tarife in Indien.

Reliance Jio Infocomm, ein indisches Telekommunikationsunternehmen, gab heute die Einführung eines Netflix-Abonnements für seine Prepaid-Tarife bekannt. Diese Initiative zielt darauf ab, den Wettbewerb zwischen nationalen Telekommunikationsbetreibern zu intensivieren und gleichzeitig neue Einnahmemöglichkeiten für die Video-Streaming-Plattform zu schaffen.

Neue Angebote für Prepaid-Abonnenten

Jio bietet mittlerweile rund 400 Millionen Prepaid-Kunden zwei Netflix-Abonnementoptionen mit einer Gültigkeit von bis zu 84 Tagen. Die erste Formel zum Preis von 1.099 Rupien (ca. 13,23 US-Dollar) bietet Zugriff auf Netflix auf mobilen Plattformen. Das zweite, für 1.499 Rupien, bietet Zugang zu einem Basisabonnement für große Bildschirme.

Dieses Angebot ist Teil einer umfassenderen Strategie, die darauf abzielt, die von Jio angebotenen Dienstleistungen zu diversifizieren und neue Kunden zu gewinnen. Die Konkurrenten Bharti Airtel und Vodafone Idea bieten bereits Prepaid-Pakete inklusive Zugang zur Disney+ Hotstar-Plattform an, einem Konkurrenten von Netflix.

Eine vorteilhafte Partnerschaft für Netflix

Diese Partnerschaft mit Jio wird es Netflix ermöglichen, ein noch breiteres Publikum in Indien zu erreichen. „Diese Zusammenarbeit mit Jio wird mehr Kunden Zugang zu spannenden indischen Inhalten sowie unglaublichen Geschichten aus der ganzen Welt verschaffen“, sagte Tony Zameczkowski, Vizepräsident für Partnerschaften im asiatisch-pazifischen Raum bei Netflix.

Netflix sucht daher nach neuen Einnahmequellen, da es in den USA mit einer Marktsättigung konfrontiert ist. Zu seinen Initiativen gehören Einschränkungen beim Teilen von Passwörtern und eine neue Option mit Werbung.

Ein boomender indischer Markt

Indien ist ein boomender Markt für Streaming-Dienste wie Disney+, Netflix, Amazon und JioCinema. Laut Media Partners Asia soll dieser Sektor bis 2027 einen Markt von 7 Milliarden Dollar darstellen.

Im Juli hatte Jio bereits die Einführung eines 4G-Telefons angekündigt, um eine Bevölkerung zu erreichen, die noch nicht auf Smartphones umgestiegen ist.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Partnerschaft zwischen Jio und Netflix bei Prepaid-Plänen für beide Unternehmen ein strategischer Schritt nach vorne ist. Dadurch kann sich Jio von der Konkurrenz abheben und Netflix kann ein breiteres Publikum in Indien, einem wachsenden Markt, erreichen.

Quelle: www.reuters.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.