„Queen of the Universe“-Jury beurteilt, worauf sie beim Drag-Gesangswettbewerb achten

„Queen of the Universe“-Jury beurteilt, worauf sie beim Drag-Gesangswettbewerb achten

Paramount+’s Königin des Universums bietet alles, was Sie von einer Gesangswettbewerbsshow erwarten: Live-Gesang, aufwändig produzierte Nummern, Live-Voting, eine hochkarätig besetzte Jury und jede Menge Starpower. Aber es erhöht den Einsatz, wenn die Besetzung alles im Drag-Stil vorführt.

„Der Unterschied zwischen, sagen wir mal Drag Race Und Königin des Universums Das heißt, das sind in erster Linie Sänger“, sagt Richter/Drag Race All Stars Gewinnerin Trixie Mattel. „Sie sind in erster Linie Gesangskünstler, Und sie ziehen. Ich bin ehrlich, ich spreche für sie: Der Luftwiderstand macht die Sache dort oben nur komplizierter.“

Mattel, ihr Kollege, ist für die Auswertung dieser komplizierten Zahlen zuständig Drag Race Hauptdarsteller Michelle Visage und Vanessa Williams als wiederkehrende Juroren, mit Graham Norton als Moderator und Spice Girl Mel B. als Mitglied der Jury für Staffel 2 (die ersten beiden Folgen werden ab dem 2. Juni auf Paramount+ gestreamt). Visage hat entschieden RuPaul’s Drag Race jahrelang. Für sie ist das Königin des Universums Der Wettbewerb beginnt mit der Eröffnungsnummer.

„Der Wettbewerb beginnt, wenn man diese Stufe erreicht. Das ist einfach so, wenn man Künstlerin ist“, sagt sie. „Wenn du dran bist, bist du dran. Es bleibt keine Zeit, denn auf den ersten Eindruck hat man nur eine Chance. Wenn diese Kinder also herauskommen und versuchen, es loszulassen, sollten sie das tun. Lass es einfach los, lass alles draußen auf der Bühne, und dann machen wir es von dort aus. In dem Moment, in dem du diese Phase erreichst, beginne ich zu urteilen.“

Nick Strasburg/World of Wonder/Paramount+

Königin des Universums ist wie Eurovision, da die Teilnehmer dort sind, um ihre Heimatländer zu vertreten. Die ersten beiden Episoden der Staffel bieten Hommagen an ihre Kulturen, ergänzt durch den einzigartigen Drag- und Gesangsstil jeder Königin.

Williams war „überwältigt von der spektakulären Gesamtvorstellung dessen, was sie tun wollen“, abgesehen von ihrer Songauswahl. Wie bei einer Drag-Lippensynchronisation teilen die Sänger ihre Interpretationen der Essenz eines Songs durch ihre Auftritte, und das geschieht durch Kostüme, Gesangsauswahl, Tanz, die gesamte Ausrüstung und den ganzen Kram.

Die Jury sei zwar beeindruckt von den Zahlen, habe aber auch im Kopf, „zu sehen, wie sie auf das Publikum wirkt“, so Williams. „Wir urteilen, aber in Wirklichkeit ist es das Publikum, das für seine Lieblingsköniginnen stimmt … Sind sie wirklich ehrlich?“ Und weiß das Publikum wirklich, wer echt ist, wer vorbeikommt und wer wirklich Starqualitäten hat?“

Mattel quietscht aufgeregt, wenn bei der Premiere eine neue Königin die Bühne betritt. Sie ist selbst Sängerin Trixie Motel Star sagt: „Ich liebe gute Sänger und ich liebe guten Drag. Meine Freunde haben mich gefragt: „Täuschst du das vor?“ Königin des Universums wenn ihr ganz aufgeregt seid?’ Kein bisschen, nein. Ich fühle einfach, was ich fühle, und mein Gott, bin ich aufgeregt, wenn sie alle zum ersten Mal herauskommen? Oh, es ist aufregend. Es ist aufregender, als wenn man auf einem langen Flug ist und sie mit dem Barwagen vorbeifahren.“

Queens Maxie, Taiga Brava, Miss Sistrata, Love Masisi und Aura Eternal in Staffel 2 von „Queen of the Universe“.

Nick Strasburg/World of Wonder/Paramount+

Zu sehen, dass diese Drag Queens eine so große Plattform für ihre Kunst bekommen, ist für Mattel, die einzige Drag Queen in der Jury, „unbeschreiblich“. „Wir kennen sie noch nicht einmal“, sagt sie zu Beginn der Eröffnungsnummer, „und wir möchten, dass sie so gut abschneiden.“ Wir überschütten sie mit positiver Energie.“

Wie lautet also ihre Bewertungsrubrik? Für Visage heißt es: „Gesang, das ist das Erste. Leistung, Bühnenpräsenz und die Art und Weise, wie Sie den Song verkörpern. Und drittens ist für mich, wie sie aussehen. Wird ihr Widerstand ihrer Leistung und ihrer Gesangsleistung gerecht?“

Williams sucht nach Individualität. „Wir haben einige Drags gesehen, die wirklich keine durchschnittlichen Drags waren, sondern irgendwie auf Kostümen basierend, die ihr Land widerspiegelten, was wirklich cool war“, erklärt sie. „Also Kreativität, natürlich, Kraft beim Gesang, das alles gehört dazu, dynamisch zu sein und Aufmerksamkeit zu fordern. Und sich mit dem, was sie sind und ihren Fähigkeiten auseinandersetzen. Denn man kann alles haben und eng verbunden sein, aber wenn man es fließen lässt und jeden beeinflusst, ist das für mich wirklich wichtig.“

Mattel möchte, dass die Königinnen die von ihnen erfundene Geschichte vollständig verkaufen. „Ich denke, daran zu glauben, ist eine große Sache“, erklärt sie. „Wenn du zum Beispiel glaubst, dass du gut klingst, gut aussiehst, dass der Song zu dir passt, kommt er wirklich rüber, wenn du daran glaubst. Wir glauben es wirklich. Ich würde sagen, die andere Sache ist, dass der Luftwiderstand wirklich wichtig ist. Ich meine, das ist es Königin des Universums. Was Sie tragen, wie Sie Ihre Haare und Ihr Make-up gemacht haben, wie Sie Ihren Körper und Ihre Formen kennen und wie Sie das Beste präsentieren, ist wirklich wichtig. Und dann ganz ehrlich: Songauswahl. Denn ein Teil der Songauswahl besteht darin, den eigenen Sound zu kennen und zu wissen, wie er zu anderen Songs passt oder nicht. Ich meine, um nicht zu viel zu verraten, aber die Menschen leben und sterben in dieser Saison von der Songauswahl. Mit Sicherheit.”

Schalten Sie die ersten beiden Folgen von ein Königin des Universums Staffel 2, um zu sehen, wie die Königinnen ihr Leben, ähm, aufpeppen müssen.

Königin des UniversumsFreitags, Paramount+

Quelle : https://www.tvinsider.com/1095105/queen-of-the-universe-season-2-vanessa-williams-michelle-visage-trixie-mattel/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.