Prognosen für die Emmys 2024: Jon Hamm ist der Favorit für den besten Schauspieler in einer limitierten Serie

Prognosen für die Emmys 2024: Jon Hamm ist der Favorit für den besten Schauspieler in einer limitierten Serie

Vorhersagen für die Emmy Awards 2024

Im Bereich „Awards Circuit“ von Variety finden Sie das ganze Jahr über die neuesten Nachrichten und Inhalte zu Auszeichnungen, einschließlich offizieller Prognosen für die bevorstehenden Oscars, Emmys, Grammys und Tony Awards, die vom Herausgeber handverlesen wurden. Clayton Davis, Chef der Preisverleihung von Variety. Die Vorhersageseiten spiegeln den aktuellen Rennstand wider und berücksichtigen nicht die persönlichen Vorlieben eines bestimmten Teilnehmers. Wie andere formelle (und informelle) Umfragen zeigen, sind Wettbewerbe fließend und können sich je nach Begeisterung und Ereignissen ändern. Die Vorhersagen werden jeden Donnerstag aktualisiert.

Emmy-Vorhersagen für 2024: Hervorragender Hauptdarsteller in einer limitierten Serie oder einem Fernsehfilm

Jon Hamm wurde schließlich bei den Emmy Awards nach 16 Nominierungen für seine legendäre Rolle als Don Draper in „Mad Men“ im Jahr 2015 ausgezeichnet. Seitdem wurde Hamm nicht mehr zu der prestigeträchtigen Veranstaltung eingeladen. Dieses Jahr könnte sich das jedoch mit seiner Rolle in der fünften Staffel der FX-Anthologieserie „Fargo“ ändern.

In dieser Staffel spielt Hamm Sheriff Roy Tillman, einen korrupten Rancher, der als verfassungsmäßiger Sheriff in Stark County, North Dakota, dient. Es ist eine Abkehr von den Rollen, die normalerweise mit diesem erfahrenen Schauspieler in Verbindung gebracht werden, und seine Chemie mit Co-Star Juno Temple erhellt die Leinwand. Angesichts des Wettbewerbscharakters der begrenzten Darstellerkategorien in diesem Jahr sticht Hamm als wahrscheinlichster Darsteller dieser Serie hervor.

Vorhersagen

Die aktuellen Prognosen für die Nominierungen für den besten Hauptdarsteller in einer limitierten Serie oder einem Fernsehfilm lauten wie folgt:

Jon Hamm – „Fargo“

Andrew Scott – „Ripley“ (Netflix)

Hiroyuki Sanada — „Shōgun“ (FX)

Matt Bomer — „Mitreisende“ (Showtime)

David Oyelowo – „Lawmen: Bass Reeves“ (Paramount+)

Tom Hollander — „Fehde: Capote vs. die Schwäne“ (FX)

Bitte beachten Sie, dass diese Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und möglichen Änderungen unterliegt. Alle Informationen sind nach Sendern der jeweiligen Serie gruppiert.

Quelle: sorte.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.