Prinz Harry enthüllt, dass Meghan Markle am Todestag von Queen Elizabeth aus Balmoral verbannt wurde

Prinz Harry enthüllt, dass Meghan Markle am Todestag von Queen Elizabeth aus Balmoral verbannt wurde



Galerie ansehen

Bildnachweis: Shutterstock

Nur noch wenige Tage bis zur offiziellen Veröffentlichung von Prinz Harrys mit Spannung erwartete Memoiren ErsatzteilAuszüge aus dem Wälzer behaupten König Karl III verboten Harrys Frau, Meghan Marklevom Besuch Queen Elizabeth als sie in ihrem Haus in Balmoral Castle in Schottland im Sterben lag. Harry sagte, er habe seinem Vater als Antwort gesagt: „Sprich niemals so über meine Frau“, laut Berichten nach dem versehentlichen frühen Verkauf des Buches in Spanien, per Abc Nachrichten.

Meghan Markle wurde laut Prinz Harrys Buch „Spare“ verboten, die Queen an ihrem Todestag zu sehen. (Shutterstock)

Der Herzog und die Herzogin von Sussex besuchten London am 8. September 2022, als der Anruf für das Paar kam, sich nach Balmoral zu beeilen, um Harrys sterbende Großmutter zu sehen, so die Tägliche Post. Nach einer ersten Ankündigung von Harrys Vertretern, dass er und Meghan nach Schottland reisen würden, wurde der Plan einige Stunden später geändert; Harry flog schließlich allein mit einem Privatjet nach Balmoral und kam kurz nach der Bekanntgabe des Todes der Königin an.

Warum Meghan ihren Ehemann nicht begleiten durfte, ist eine Quelle für die Tägliche Post sagte, es gehe darum, den Kreis um die Queen so privat und klein wie möglich zu halten. Das behaupten Insider Prinz Williams Gattin Kate Middleton wurde auch gebeten, nicht nach Balmoral zu kommen. „Charles sagte Harry, dass es für Meghan nicht richtig oder angemessen sei, in einer so traurigen Zeit in Balmoral zu sein“, erklärte die Quelle. „Man hat ihn darauf hingewiesen, dass Kate nicht gehen würde und dass die Zahlen wirklich auf die allernächste Familie beschränkt werden sollten.“

Die Nachricht kommt nach einer Menge explosiver Auszüge Ersatzteil sind bereits durchgesickert, wobei das Sensationellste war, dass Harry und William angeblich einen körperlichen Kampf um Meghan hatten. Harry behauptete, William habe Meghan während eines hitzigen Treffens im Jahr 2019 als „unhöflich“ und „abrasiv“ bezeichnet. „Er packte mich am Kragen, zerriss meine Halskette und warf mich zu Boden. Ich landete auf dem Napf des Hundes, der unter meinem Rücken zerbrach und die Stücke in mich schnitten. Ich lag einen Moment lang benommen da, stand dann auf und sagte ihm, er solle raus“, schrieb er.

In der Zwischenzeit, HollywoodLife wird Sie über die bevorstehenden Interviews mit Prinz Harry und all die interessanten Details, die wann bekannt werden, auf dem Laufenden halten Ersatzteil erscheint endlich am 10. Januar!

Klicken Sie hier, um unseren kostenlosen täglichen HollywoodLife-Newsletter zu abonnieren um die heißesten Promi-News zu erhalten.

Quelle : https://hollywoodlife.com/2023/01/07/prince-harry-meghan-markle-banned-queen-death/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.