Phoebe Waller-Bridge übernimmt für Prime Video die Leitung der „Tomb Raider“-Reihe

Phoebe Waller-Bridge übernimmt für Prime Video die Leitung der „Tomb Raider“-Reihe
Phoebe Waller-Bridge übernimmt für Prime Video die Leitung der „Tomb Raider“-Reihe

Erste Adaption der „Tomb Raider“-Reihe auf Prime Video in Arbeit

Eine neue Videospieladaption ist in Vorbereitung, dieses Mal dreht sich alles um die „Tomb Raider“-Reihe mit der Kultfigur Lara Croft. Nach dem jüngsten Erfolg von „Fallout“ auf Prime Video ist die Begeisterung für hochwertige Videospieladaptionen unbestreitbar. Die „Tomb Raider“-Spiele lassen die Spieler an der Seite der unerschrockenen Entdeckerin Lara Croft in eine Welt voller Abenteuer eintauchen. Seit seiner Gründung im Jahr 1996 wurden im Franchise mindestens 15 Spiele veröffentlicht, wobei die jüngste Trilogie besonders für ihre verbesserte Grafik und die tiefgründigen Handlungsstränge, die Crofts Charakter zur Geltung bringen, gelobt wird.

Eine „Tomb Raider“-Serie auf Prime Video bestätigt

Nach einem Film mit Alicia Vikander als Lara Croft und Walton Goggins als Antagonist Mathias, der jedoch nicht den erwarteten Erfolg hatte, nahm die Idee einer Live-Action-Serie Gestalt an. Dank der Bestätigung von Prime Video werden unsere Träume wahr. Phoebe Waller-Bridge wird neben Crystal Dynamics und Jenny Robbins Studios die Autorin und Produzentin der Serie sein.

https://www.youtube.com/watch?v=video1

Phoebe Waller-Bridge übernimmt Regie bei „Tomb Raider“

Phoebe Waller-Bridge, bekannt für Kreationen wie „Fleabag“ und „Killing Eve“ sowie ihre Rolle in „Indiana Jones 5“ und dem kommenden Animationsfilm „IF“, wird als Autorin und Produzentin von „Tomb Raider“-Serie. Ihrer Meinung nach ist die Möglichkeit, an einer so ikonischen Serie mitzuarbeiten, ein Privileg und ein aufregendes Abenteuer.

Was erwartet Sie in der „Tomb Raider“-Reihe?

Derzeit wurden keine Details zur Serie bekannt gegeben. Wir kennen weder die Handlung noch das Erscheinungsdatum noch die Schauspielerin, die Lara Croft spielen wird. Was wir wissen ist, dass die Serie in über 240 Ländern und Territorien weltweit exklusiv auf Prime Video verfügbar sein wird. Es ist wahrscheinlich, dass die Serie in die größere Reihe von Videospieladaptionen passt, die Amazon MGM Studios und dj2 Entertainment für das Fernsehen geplant haben.

Quelle: www.tomsguide.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.