Percy Jackson-Star Logan Lerman lobt seinen TV-Serien-Nachfolger – CBR

Percy Jackson-Star Logan Lerman lobt seinen TV-Serien-Nachfolger – CBR

Logan Lerman sagt, er habe keinen Rat für Walker Scobell, den Star der kommenden Disney+-Serienadaption von Percy Jackson und die Olympioniken.


Logan Lerman, der ursprünglich Percy Jackson auf der großen Leinwand spielte, glaubt nicht, dass sein Nachfolger Walker Scobell einen Rat von ihm braucht.


Lerman porträtierte Percy Jackson in Percy Jackson und die Olympioniken: Der Blitzdieb im Jahr 2010 und noch einmal im Jahr 2013 für die Fortsetzung, Percy Jackson: Meer der Monster. Scobell wird jedoch die Titelfigur in der kommenden Disney+-Serie darstellen, Percy Jackson und die Olympioniken. In einem Interview mit ComicBook.com lobte Lerman Scobell, als er gefragt wurde, ob er irgendwelche Ratschläge für den neuen Percy hätte. “Ich glaube nicht, dass er einen Rat braucht”, sagte Lerman. “Der Junge ist wirklich talentiert.”

VERBINDUNG: Percy Jackson von Disney+ besetzt Timothy Omundson und Jay Duplass als griechische Götter

„Der einzige Rat, den ich ihm geben kann, ist, es einfach zu genießen, während Sie es tun“, fuhr Lerman fort. „Ich denke, wenn du jung bist, zumindest als ich jünger war [playing Percy Jackson], man vergisst fast, es zu genießen, da man ein Teil davon ist. Ich habe es wirklich genossen, während ich es tat. Nimm einfach jede Sekunde in dich auf und genieße die Neuheit dessen, was du tust und ein Teil von so etwas zu sein. Das wäre das Einzige, was ich ihm sagen würde. Ich würde mich wie ein kleiner Trottel fühlen, wenn ich ihm Ratschläge gebe. Du bist toll. Du bist aus einem bestimmten Grund da. Mach einfach deinen Job.” Scobell hat bereits einen großen Verdienst auf dem Buckel, indem er 2022 an der Seite von Ryan Reynolds die Hauptrolle spielte Das Adam-Projekt.


Die Originalbesetzung von Percy Jackson unterstützt die Disney+-Serie

Lerman teilte zuvor seine Begeisterung für die Disney+-Serie sowohl für die Casting-Auswahl als auch für die stärkere Beteiligung von Percy Jackson Autor Rick Riordan. Er bestritt auch die Möglichkeit eines Cameo-Auftritts in der Show und sagte: „Könnte [I do it]? Sicher, aber ich bin es nicht!” Die Disney+-Serie möchte eine vielfältigere Besetzung aufweisen als die Originalfilme, mit Percys zwei besten Freunden Annabeth Chase und Grover Underwood, dargestellt von Leah Sava Jeffries und Aryan Simhadri.

VERBINDUNG: Percy Jacksons Stunt-Training beinhaltete das Spielen von Ping Pong mit Schwertern

Percy Jackson und der Blitzdieb spielte Lerman, Alexandra Daddario als Annabeth und Brandon T. Jackson als Grover und kam 2010 in die Kinos. Nach der Veröffentlichung von 2013 Meer der Monster, ein geplanter dritter Film wurde jedoch wegen schlechter Leistung ausrangiert. Riordan, der die Serie mit fünf Romanen geschrieben hat, war fast nicht an der Produktion des Films beteiligt Percy Jackson Filme und war bekanntermaßen enttäuscht von den Endprodukten.

Laut Riordan, Disney+ Percy Jackson und die Olympioniken wird laut Riordan die Möglichkeit haben, einige der unpopulären Änderungen des Films zu korrigieren. Der Autor fungiert bei der Serie als ausführender Produzent und Co-Showrunner. „Die Verfilmung hat sich sehr eng an die Buchgeschichte gehalten, fast so, als wäre der Autor selbst involviert!“ sagte Riordan. Der erste Teaser für die Serie wurde im August veröffentlicht und enthielt eine fast genaue Erzählung des ersten Absatzes des ersten Romans.

Percy Jackson und die Olympioniken soll irgendwann im Jahr 2024 auf Disney+ erscheinen.

Quelle: ComicBook.com

Quelle : https://www.cbr.com/percy-jackson-logan-lerman-praises-walker-scobell-performance/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.