Orioles startet mit einem Seriensieg in Arizona stark in die lange Reise

Orioles startet mit einem Seriensieg in Arizona stark in die lange Reise

Die Baltimore Orioles setzen ihren starken Vorstoß in Richtung einer Rückkehr im Oktober fort und gewinnen die Serie an diesem Wochenende gegen die D-Backs. Beide Teams, die seit einigen Jahren nicht mehr in den Playoffs dabei waren, könnten in diesem Jahr ihre Playoff-Dürre beenden. Die Orioles haben derzeit die beste Bilanz in der American League und führen die East Division an.

Ein junges, aber vielversprechendes Team

Die Baltimore Orioles konnten sich am Sonntagnachmittag einen Seriensieg sichern, indem sie die D-Backs mit 8:5 besiegten. Das entscheidende Spiel endete nach dem fünften Inning 4:4, aber die Orioles konnten im sechsten Inning vier Runs erzielen, um die Führung zu übernehmen und letztendlich zu gewinnen.

Cedric Mullins war wieder einmal entscheidend, indem er seinem Team im sechsten Inning mit einem Single die Führung verschaffte. Jordan Westburg kam später im selben Inning ins Spiel und erzielte als Reliefhitter einen spielentscheidenden Double, während Adley Rutschman das Comeback mit einem Two-Run-Double krönte.

Die Orioles haben die ganze Saison über ihre Fähigkeit unter Beweis gestellt, Druck auf ihre Gegner auszuüben, indem sie in jedem Schlagkampf kämpften. Dieses Team verfügt über viele talentierte und wettbewerbsfähige Spieler, die den Staffelstab weitergeben, um den Sieg zu sichern.

Obwohl sie gegen einen namhaften Pitcher wie Zac Gallen von den D-Backs antraten, gelang es den Orioles, in diesem Spiel acht Runs zu erzielen. Dies zeigt die Fähigkeit des Teams, Herausforderungen zu meistern und selbst gegen die besten Pitcher der Liga positive Ergebnisse zu erzielen.

Unerschütterliches Vertrauen

Die Orioles zeigten während der gesamten Saison große Widerstandsfähigkeit, verloren nie mehr als vier Spiele in Folge und vermieden in 83 aufeinanderfolgenden Mehrspielserien einen Sieg. Dieses Team voller vielversprechender junger Spieler wie Jordan Westburg ist bereit, bis zum Ende um einen Platz in den Playoffs zu kämpfen.

Westburg selbst geht jedes Spiel mit Entschlossenheit an und behandelt jede Begegnung, als wäre es ein entscheidendes Spiel. Er ist davon überzeugt, dass die mentale Einstellung der Spieler entscheidend ist, um positive Ergebnisse zu erzielen. Er vertraut seinen Teamkollegen und glaubt, dass sie in jedem Spiel viele Punkte erzielen können.

Die Orioles führen derzeit die American League East Division an und haben die beste Bilanz in der AL. Wenn sie diesen Schwung beibehalten, könnten sie sich direkt für die Division Series qualifizieren, ohne die Wild Card-Runde durchlaufen zu müssen. Für das Team aus Baltimore ist der Weg in die Playoffs in greifbarer Nähe und sie sind bereit, jede Herausforderung anzunehmen, die sich ihnen stellt.

Quelle: www.mlb.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.