Nr. 5 Arkansas übertrifft Ole Miss für den Seriensieg – Southeastern Conference

Nr. 5 Arkansas übertrifft Ole Miss für den Seriensieg – Southeastern Conference

vor 3 Stunden
Arkansas-Leichtathletik

OXFORD, Fräulein. – Angeführt von rechtzeitigen Treffern und einer hervorragenden Verteidigung, holte Arkansas Nr. 5 (25-6, 8-4 SEK) seinen vierten Sieg in Folge in der regulären Saisonserie gegen Ole Miss (18-12, 2-10 SEK) in einem 6-4 Triumph am Samstagnachmittag in Swayze Field.

Mit dem Sieg hat Arkansas nun sechs aufeinanderfolgende Saisons mit 8: 4 oder besser im SEC-Spiel gestartet. Es ist die beste Strecke, mit 8-4 oder besser im SEC-Spiel zu starten, seit die LSU dies von 1991 bis 1998 unter dem legendären Cheftrainer Skip Bertman tat.

Die Razorbacks haben jetzt zum ersten Mal seit 2000-03 vier Serien in Folge gegen die Rebels gewonnen, sowie zum ersten Mal seit den Spielzeiten 2008 und 2010 wieder eine Serie in Folge bei Swayze Field.

Caleb Calis Solo-Homer im oberen Drittel eröffnete die Wertung im Serienfinale am Samstag. Arkansas ging mit 1: 0 nach Calis Schuss in Führung, der sein zweiter in ebenso vielen Tagen war und die Homerun-Serie der Hogs auf 27 Spiele in Folge verlängerte.

Arkansas-Starter Will McEntire, der weniger als eine Woche nach der Diagnose der Grippe aufstellte, begann seinen Ausflug mit drei torlosen Innings, aber Ole Miss brach im vierten zu einem Lauf durch, um das Spiel mit einem Unentschieden zu beenden.

Die Razorbacks eroberten die Führung in der oberen Hälfte des fünften mit zwei Läufen zurück, dank eines wilden Wurfs und der RBI-Single von Peyton Stovall. Die Rebels schlugen jedoch direkt in die untere Hälfte des Rahmens zurück und warf McEntire aus dem Ballspiel, bevor das Spiel um drei mit einem Zwei-Run-Homerun am Abend endete.

McEntire erlaubte zwei Läufe mit fünf Hits und zwei Walks, während er zwei in seinen 4 2/3 Innings der Arbeit strich. Der Rechtshänder warf 60 Pitches, davon 40 für Strikes, bevor er Dylan Carter (1,1 IP, 1 R) Platz machte, der als erster Helfer aus dem Razorback Bullpen auftauchte und sich den Sieg verdiente, um sich auf 5: 0 zu verbessern Jahr.

Bei sieben in der Spitze des siebten, Tavian Josenbergers Clutch Two-Out, Two-Strike Single to Right, erzielte Cali, der das Inning mit einem Single anführte, vom zweiten Platz, um Arkansas wieder in Führung zu bringen. Stovall, der nächste Schlagmann, schnürte einen Single durch die rechte Seite, um Josenberger zu treffen, der aufgrund eines Feldfehlers des rechten Feldspielers von Ole Miss nach Hause kam.

Ole Miss reduzierte sein Defizit auf eins im unteren Bereich des siebten, aber die Arkansas-Offensive hatte mehr in ihrem Tank. Jace Bohrofen begann das Achtelfinale mit einem Leadoff-Double nach links, bevor Kendall Diggs ihn mit einem RBI-Single nach rechts nach Hause brachte und den Vorsprung der Razorbacks auf 6-4 ausbaute.

Arkansas’ dritte Zwei-Run-Führung des Spiels würde halten. Der echte Neuling Gage Wood drehte die letzten drei Innings und erlaubte nur einen Run auf drei Hits und einen Walk, während er ein Karriere-High Four anfachte.

Der gebürtige Batesville, Ark., unterstützt von Jared Wegners spektakulärem Tauchfang und Josenbergers enormem Lauffang am Ende des neunten Platzes, sicherte seine zweite Karriere, um den Sieg der Hogs in Oxford zu sichern.

Für Arkansas steht eine Woche mit fünf Spielen an, beginnend mit einer Serie mit zwei Spielen unter der Woche gegen den Landesfeind Little Rock im Baum-Walker Stadium. Der erste Pitch zwischen den Razorbacks und den Trojans findet am Dienstag, den 11. April, um 18:30 Uhr auf SEC Network+ statt.

Quelle : https://www.secsports.com/article/36122877/no-5-arkansas-tops-ole-miss-series-win

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.