NHL: ViewLift modernisiert seine Free-TV-Anwendungen

NHL: ViewLift modernisiert seine Free-TV-Anwendungen

TV-Apps werden es NHL-Fans ermöglichen, Videos nach ihren Vorstellungen zu erleben

Neue Funktionen für NHL-Apps

Die NHL bringt erweiterte Versionen ihrer kostenlosen Connected-TV-Apps auf den Markt und bietet den Fans Highlights, komprimierte Spiele und andere zusätzliche Programme. Diese Updates sind auf Apple TV, Android TV, Fire TV und Roku verfügbar und wurden von der Streaming-Plattform ViewLift entwickelt.

Die Liga engagierte ViewLift erstmals Anfang des Jahres im Rahmen der Suche nach Ersatzplänen für den Fall, dass die RSNs einiger NHL-Teams die Übertragung während der Saison einstellen mussten. Diese Hilfe wurde nicht benötigt, aber die Gespräche drehten sich dann um Verbesserungen an den TV-Apps, die Benutzern die Möglichkeit bieten, ihre Lieblingsmannschaft auszuwählen und ihre Benutzeroberfläche anzupassen.

Rick Allen, CEO von ViewLift, sagte in einem Interview: „Es wird so eingerichtet, dass es einfach zu bedienen ist. Was es bietet, ist meiner Meinung nach besonders gut für jüngere Fans geeignet. Durch das Angebot auf TV-Geräten – Apple, Android, Fire TV, Roku – richtet sich die Liga an ein Publikum, das es gewohnt ist, Unterhaltung und Sport auf einem großen Bildschirm zu sehen, und es macht Spaß, Eishockey auf einem so großen Bildschirm zu sehen.“

NHL-App-Inhalte

Diese NHL-Apps bieten eine große Vielfalt an Inhalten, jedoch keine Live-Spiele. Die Apps bleiben auf lokalen RSNs, landesweiter Berichterstattung und dem nicht auf dem Markt befindlichen Streaming-Paket auf ESPN+. Nili Doft, NHL Senior Vice President für digitale Medien, sagte in einer Erklärung, dass die neue Version der App den Fans „einfache, ansprechende Ziele bieten soll, um über die neuesten Nachrichten und Rückblicke über ihre Teams vor Ort und die Liga auf dem Laufenden zu bleiben“. ein ganzes”. Sie bemerkte: „Die Expertise von ViewLift im Bereich Sportübertragungen stellt sicher, dass wir überzeugende Inhalte für unsere Fans erstellen und präsentieren können.“

ViewLift ermöglicht außerdem Premium-Direct-to-Consumer-Streaming-Abonnements für zwei NHL-Franchises – die Capitals und Golden Knights – über individuelle Rechteverträge. Ted Leonsis, Gründer und Präsident von ViewLift, der 2015 seine Zusammenarbeit mit Monumental Sports als Anbieter digitaler Medien begann, wird TCD-Dienste wie Monumental Sports Network hosten, das NHL Capitals-Spiele sowie Spiele der NHL Wizards überträgt. NBA und WNBA Mystics.

Weitere Funktionen folgen in Kürze

ViewLift arbeitet unter anderem auch mit der Professional Fighters League und LIV Golf zusammen. Rick Allen sagte, dass basierend auf dem Feedback der Fans weitere Funktionen zu den Connected-TV-Apps der NHL hinzugefügt werden. Er bemerkte: „Die Liga ist wirklich bestrebt, die Zeit zwischen dem Spiel und der Veröffentlichung des Highlights zu verkürzen, aber ich denke, dass mit dieser Nicht-Live-Erfahrung noch mehr getan werden kann und wird, um sie zu einem Ort für andere Spielertypen zu machen.“ von Inhalten – vielleicht analytischer, vielleicht unter Einbeziehung von Daten auf faszinierende Weise.“

Quelle: www.sportsbusinessjournal.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.