Neue Horrorserie von Ryan Murphy auf FX

Neue Horrorserie von Ryan Murphy auf FX

Ryan Murphy wird später in diesem Jahr eine andere Horrorgeschichte auf FX erzählen.

Neue Serie namens Grotesquerie

Der Megaproduzent veröffentlichte am Freitag in einem Instagram-Post einen Teaser für eine neue Serie namens Grotesquerie. Dem Beitrag zufolge werden darin Niecy Nash-Betts, Courtney B. Vance und Lesley Manville mitspielen und das Debüt wird voraussichtlich im Herbst stattfinden.

FX äußerte sich nicht zu dem kryptischen Teaser.

Ein faszinierender Teaser

Im Teaser ist die Stimme von Nash-Betts zu hören, die von einem Tatort sehr verstört klingt: „Ich weiß nicht, wann es angefangen hat. Ich kann es nicht genau sagen. Aber jetzt ist es anders. Es hat eine Veränderung stattgefunden. Es ist, als würde sich etwas in der Welt auftun – eine Art Loch ins Zentrum des Nichts. Was ich heute gesehen habe: Sie haben Psychiater für jeden geschickt, der an diesem Tatort gearbeitet hat. Du denkst: ‚Nun, Schatz, das Böse hat es schon immer gegeben‘ und zitierst Statistiken darüber, wie die Welt besser wird, weniger Mord, mehr Hilfe, weniger globaler Horror, es gab noch nie eine bessere Zeit zum Leben, Liebling.“

Nash-Betts‘ Stimme (oder vielmehr seine Figur) schließt mit einem krachenden Satz: „Komm zurück. Es wird nicht besser. Und ich muss Ihre Antworten hören, denn um uns herum passiert etwas, und niemand außer mir sieht es.“

Ryan Murphy und FX

Murphy hat eine lange Beziehung zu FX: Er schuf „Nip/Tuck“, Teil der ersten Welle von Originalserien des Kabelsenders in den frühen 2000er Jahren, und steht hinter „American Horror Story“, „American Crime Story“, „Feud“ und der kommenden American Sports Story. Er unterzeichnete 2018 einen Gesamtvertrag mit Netflix im neunstelligen Bereich, verließ die Streaming-Plattform jedoch nach deren Ende. Es wird allgemein angenommen, dass er wieder bei 20th Television ist, seinem alten Zuhause vor Netflix und jetzt Teil von Disney (obwohl niemand einen neuen Pakt offiziell bestätigt hat).

Quelle: www.hollywoodreporter.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.