Neue HBO- und Max-Serien und -Filme im Dezember 2023

Neue HBO- und Max-Serien und -Filme im Dezember 2023

Finden Sie heraus, was der Streaming-Dienst Warner Bros. zu bieten hat. Mit Discovery Max sind Sie für den Monat Dezember abgesichert. Zwischen exklusiven Neuvorstellungen, faszinierenden Dokumentationen und verschwindenden Kultfilmen steht den Abonnenten ein Monat voller Veränderungen bevor. Nachfolgend überprüfen wir alle Einträge und Veröffentlichungen von HBO und Max für Dezember.

**Leo Reich: Wen interessiert das im wahrsten Sinne des Wortes?!**
Die Einzelausstellung des britischen Komikers Leo Reich erscheint am 16. Dezember bei Max. In „Wen interessiert das buchstäblich?!“ „Reich begeistert das Publikum mit bissigen Witzen und Liedern über die Generation Z und beleuchtet aktuelle Spannungen zwischen den verschiedenen Generationen. Mit einem direkten Blick auf die heutige Gesellschaft ist diese Aufführung ein Muss.

**Mord in Boston: Wurzeln, Amoklauf und Abrechnung**
Der dreiteilige Dokumentarfilm, bei dem Jason Hehir in Zusammenarbeit mit der Zeitung The Boston Globe Regie führte, befasst sich mit den Morden Ende der 1980er Jahre, die in einer der rassistischsten Städte des Landes zu rassistischen Spannungen führten. „Murder in Boston“ untersucht eine dunkle Zeit in der Geschichte Bostons und beleuchtet die anhaltenden Herausforderungen der Stadt im Zusammenhang mit der Rasse.

**Zeitbombe Jahr 2000**
Für Technikbegeisterte erweckt „Time Bomb Y2K“ mithilfe von Archivbildern die Technologiepanik des Jahres 2000 wieder zum Leben. Der Dokumentarfilm verspricht ein nostalgisches Eintauchen in die kollektive Angst, die letztendlich zu nichts führte, und das alles vor dem Hintergrund der Musik aus den 2000er Jahren.

Was die Veröffentlichungen angeht, verabschiedet sich Max von Klassikern wie Chris Elliotts „Eagleheart“ und Jon Glazers verrückter Komödie „Delocated“, die Mitte des Monats aus dem Programm genommen werden. Streichungen, die die Abonnenten zum Weinen bringen könnten, insbesondere mit dem Ausscheiden des unschuldigen Films „Paddington 2“.

Für spannende Neuerscheinungen, die man sich nicht entgehen lassen sollte, können wir mit Filmen und Serien wie „A View To Kill“, „Jurassic World“ und „Naked Lunch“ rechnen, die ab Anfang des Monats verfügbar sein werden. Verpassen Sie nicht die exklusiven Shows „Leo Reich: Literally Who Cares?!“ und die bisher unveröffentlichten Dokumentarfilme „Murder in Boston: Roots, Rampage & Reckoning“ und „Time Bomb Y2K“.

Während Max sich darauf vorbereitet, sich von einigen seiner Angebote zu verabschieden, verspricht der Dezember voller Highlights für Streaming-Fans zu werden. Begeben Sie sich auf einen Monat voller Entdeckungen und Nervenkitzel und warten Sie auf Neuzugänge, die treue Abonnenten mit Sicherheit begeistern werden.

Quelle: www.tvguide.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.