Neu auf Netflix, Hulu, Amazon Prime Video und mehr

Neu auf Netflix, Hulu, Amazon Prime Video und mehr

Was Sie dieses Wochenende sehen sollten

Es ist Freitag und das bedeutet ein weiteres Wochenende mit neuen Streaming-TV-Sendungen und Filmen, die uns helfen, das Winterwochenende zu überstehen.

Das Angebot dieser Woche umfasst zwei faszinierende Dokumentarfilme, einen neuen Film des Schöpfers von Mr. Robot und einen animierten Batman-Film zu Weihnachten.

Neu dieses Wochenende

Die Welt hinter sich lassen (Netflix)

Sam Esmails neuer apokalyptischer Thriller mit Julia Roberts, Mahershala Ali, Ethan Hawke, Myha'la und Kevin Bacon ist gerade auf Netflix gelandet und kommt bei den Kritikern besser an als beim Publikum.

Zweiter Weltkrieg: Aus den Schützengräben (Netflix)

Archivmaterial aus dem Zweiten Weltkrieg erweckt diesen Konflikt in dieser sechsteiligen Dokumentarserie zum Leben. Die Qualität des Caterings ist außergewöhnlich. Ich fühlte mich an Peter Jacksons Dokumentarfilm über den Ersten Weltkrieg „They Shall Not Grow Old“ erinnert, in dem etwas ganz Ähnliches mit restauriertem Filmmaterial und sogar älteren Tonaufnahmen gemacht wurde.

Tagebuch eines Weihnachtsfestes aus Diary of a Spoiled Kid: Christmas at the Shelter (Disney+)

Dies ist ein Film für Kinder und Familien. Die Serie „Favorite Diary of a Spoiled Brat“ thematisiert Weihnachten und sieht bezaubernd aus. Rotten Tomatoes gibt eine Zuschauerbewertung von 83 %, was nicht schlecht ist. Tiger faul

Doctor Who: Lachen (Disney+)

Doktor David Tennant vervollständigt das dritte und letzte Special zum 60-jährigen Jubiläum von Doctor Who, zusammen mit Neil Patrick Harris als Toy Man. Es ist eine dieser Sendungen, die mir nie wirklich gefallen hat, von denen ich aber sage, dass ich sie mir ansehen sollte, aber dann fühle ich mich ein wenig eingeschüchtert von der Menge an Staffeln, Episoden und Wiederholungen von „Doctor Who“ und weiß nicht einmal, wo ich anfangen soll!

Aktuelle Shows

Derzeit schaue ich zwei Sendungen pro Woche, obwohl ich keine Zeit hatte, sie zu rezensieren. Ich versuche, meine Gedanken zu beiden zu sammeln und werde bald eine Rezension oder Analyse veröffentlichen.

Equinox Staffel 3 (Apple TV+) begann großartig, mit einer mysteriösen Entführung und spannenden Wendungen. Jeden Dienstag kommen neue Folgen heraus, und das einzige Problem bei dieser von Gary Oldman inszenierten Spionagethriller-Komödie ist, dass jede Staffel zu kurz ist.

Jungle Mission (Dokumentarfilm – Hulu / Disney)

Die Missionare hatten im tiefen Dschungel mit dem Tod und Schlimmerem zu kämpfen, wo die indigenen Völker zu Recht jedem Vorstoß europäischer Siedler gegenüber misstrauisch waren. Das ist ein kraftvoller Film. Die neue Regisseurin Amanda McBaine und Jesse Moss erzählen eine ähnliche Geschichte: die wahre Geschichte des jungen amerikanischen Missionars John Chau, der von Pfeilen getötet wurde, als er zu der isolierten Insel der isoliertesten indigenen Bevölkerung der Welt segelte.

Auf dem Bildschirm

Ich füge immer einige Kinoveröffentlichungen in meinen Streaming-Guide hinzu, weil ich denke, dass es Spaß macht, ins Kino zu gehen, und weil ich denke, dass es wichtig ist, die Filmindustrie am Leben zu erhalten. Zumindest sind Kinofilme nicht direkt für einen seelenlosen Algorithmus gemacht! Hier sind drei Vorschläge:

Gott, der Bildschirm

Der neue Studio-Ghibli-Film sieht wunderbar aus und ich habe vor, ihn dieses Wochenende mit meinen Kindern anzusehen.

Stille Nacht

Ich liebe einen guten Weihnachts-Actionfilm (Crystal Trap kommt auch wieder in die Kinos!) und Stille Nacht vom gefeierten Regisseur John Woo sieht nach einer Menge Spaß aus.

Die Mäusegruft

Schließlich sind „Killers of the Flower Moon“ und „The Holdovers“ beide auf VOD verfügbar, sodass Sie sie sehen können, wenn Sie sie im Kino verpasst haben.

Was schaust du dieses Wochenende? Lass es mich auf Twitter oder Facebook wissen.

Quelle: www.forbes.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.