Netflix weitet seine Reichweite auf Asien auf der Suche nach dem nächsten „Squid Game“ aus

Netflix weitet seine Reichweite auf Asien auf der Suche nach dem nächsten „Squid Game“ aus

Nach dem überwältigenden Erfolg von Squid Game, das mit mehr als 1,65 Milliarden Sehstunden in einem Monat Rekorde auf Netflix erzielen konnte, teilt die Vizepräsidentin von Netflix APAC, Minyoung Kim, ihre Vision und die Auswirkungen dieses Phänomens auf die Unterhaltungsindustrie. Sie führt uns hinter die Kulissen dieser südkoreanischen Produktion, die weltweit Spuren hinterlassen hat.

Der unerwartete Einfluss von Squid Game auf den Schuhverkauf

Minyoung Kim, ehemaliger Leiter der koreanischen Inhalte bei Netflix, hat den überwältigenden Einfluss von Squid Game auf Marken miterlebt, darunter den Verkauf von weißen Schuhen, die von den Charakteren der Show getragen wurden, und Vans-Slippern, die nach der Veröffentlichung um 7.800 % stiegen. Dieses Phänomen verdeutlichte den unglaublichen Einfluss der Serie, der über die Handlung und die Charaktere hinausgeht.

Eine große internationale Expansion für Netflix

Der Erfolg von Squid Game stellte für Netflix einen Präzedenzfall dar und rechtfertigte seine internationale Expansion. Heute haben 60 % des weltweiten Netflix-Publikums koreanische Inhalte gesehen, während 70 % der Zuschauer außerhalb der USA sind. Dieser Triumph stärkte nicht nur die Position der Streaming-Plattform, sondern ermutigte auch andere ähnliche Dienste, in koreanische Inhalte zu investieren.

Die Wiederbelebung der asiatischen Filmindustrie

Neben der Hervorhebung koreanischer Inhalte erwägt Netflix nun auch andere asiatische Produktionen, darunter Filme und Serien aus Thailand, Indonesien und Taiwan. Ziel dieser Strategie ist es, durch die Präsentation vielfältiger Talente und Geschichten zu einer Wiederbelebung der panasiatischen Filmindustrie beizutragen. Damit möchte Netflix erfolgreichen Filmen und Serien aus verschiedenen Ländern eine Plattform bieten.

Die zu bewältigenden Probleme und Herausforderungen

Allerdings ist diese Erweiterung nicht ohne Herausforderungen. Es wirft Fragen zu ausländischen Investitionen, zur Vergütung von Urhebern sowie zur Zensur in bestimmten Ländern auf. Für die südostasiatische Filmindustrie kann der Aufstieg von Streaming-Plattformen sowohl eine Chance als auch ein Risiko darstellen.

Lokale Authentizität hervorgehoben durch Netflix

Minyoung Kim betont, wie wichtig es ist, die lokale Authentizität zu bewahren und Standardisierung oder übermäßige Zensur zu vermeiden, um internationalen Erwartungen gerecht zu werden. Ihr Ziel ist es, Produktionen zu unterstützen, die tief in ihrer jeweiligen Kultur verwurzelt sind, um die Essenz dieser Geschichten zu bewahren.

Kurz gesagt, diese Revolution in der Unterhaltungsindustrie in Asien, angeregt durch den Erfolg von Squid Game, eröffnet eine Debatte über die Herausforderungen und Chancen, die Streaming-Plattformen für die Region bieten. Es zeigt den Wunsch von Netflix, zu einer Erneuerung des lokalen Kinoschaffens beizutragen und sich gleichzeitig dazu zu verpflichten, die Authentizität und kulturelle Vielfalt asiatischer Produktionen zu respektieren.

Quelle: time.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.