Netflix enthüllt Teaser und Termine für die Zeichentrickserien Tomb Raider und Devil May Cry – The Hollywood Reporter

Netflix enthüllt Teaser und Termine für die Zeichentrickserien Tomb Raider und Devil May Cry – The Hollywood Reporter

Die berühmte Lara Croft feiert ihr Comeback in der brandneuen Zeichentrickserie Tomb Raider. Netflix hat kürzlich eine Vorschau auf Tomb Raider: The Legend of Lara Croft veröffentlicht, das 2024 erscheinen wird, und zeigte gleichzeitig einen kurzen, mit Spannung erwarteten Trailer. Dieser erste Blick, der Croft mit Pfeil und Bogen bewaffnet zeigt, wie er dunkle Höhlen erkundet und sich von einer Flammenwand verletzt erholt, wurde während des DROP 01-Events von Netflix enthüllt, einer virtuellen Präsentationsversion der am meisten erwarteten Zeichentrickserie auf der Plattform.

Eine Adaption des erfolgreichen Videospiels

Gesprochen von Agent Carter und der Schauspielerin Hayley Atwell aus „Mission Impossible: Dead Reckoning“ wurde „The Legend of Lara Croft“ erstmals im Januar 2021 zusammen mit „Skull Island“ angekündigt, einer weiteren animierten Adaption von „Legendary“, deren Premierensaison im Juni startete. Basierend auf dem Action-Adventure-Videospiel-Franchise, das 1996 vom britischen Entwickler Core Design ins Leben gerufen wurde, wird der Anime Crofts Geschichte, wie sie von Square Enix präsentiert wird, fortführen und nach den Ereignissen des Neustarts der zwischen 2013 und 2018 veröffentlichten Videospiele spielen .

Renommierte Talente

Tasha Huo, die Showrunnerin von „The Witcher: Blood Origin“, steht an der Spitze der Tomb Raider-Reihe. Das Projekt wird ebenfalls von Crystal Dynamics produziert und von Powerhouse Animation Studios animiert, die hinter der Castlevania-Serie stehen. Huo fungiert neben Dmitri M. Johnson (Gründer von dj2 Entertainment), Howard Bliss, Stephan Bugaj und Jacob Robinson (von Tractor Pants) auch als ausführender Produzent.

Eine Videospiel-Ikone

Lara Croft ist eine der bekanntesten weiblichen Protagonistinnen in Videospielen und Popkultur. Seine Abenteuer, bei denen es oft darum geht, Rätsel zu lösen, Feinde zu bekämpfen und feindliche Umgebungen zu erkunden, um an antike Artefakte zu gelangen, sind in fast 20 Spielen sowie in Comics und Romanen enthalten.

Eine gelungene Verfilmung

Im Kino trat die Figur Lara Croft in vier Filmen auf und wurde von Angelina Jolie und Alicia Vikander gespielt. Vikander übernahm die Rolle bei einem Neustart im Jahr 2018 erneut und sollte auch in einer Fortsetzung mitspielen, die letztes Jahr abgesetzt wurde. Croft wird auch Gegenstand einer Live-Action-TV-Adaption sein, bei der Phoebe Waller-Bridge für Amazon Regie führt.

Zusätzlich zur Tomb Raider-Ankündigung machte Netflix während des Drop 01-Events weitere Enthüllungen. Ein sehr kurzer Teaser für die Devil May Cry-Adaption wurde enthüllt, sowie eine Vorschau auf die neue Zeichentrickserie für Erwachsene, Blue Eye Samurai, vorgestellt von Michael Green und Amber Noizumi.

Die Zukunft ist für Fans von Animations- und Videospielen daher vielversprechend, da all diese Adaptionen auf Netflix geplant sind. Ob die neue Zeichentrickserie Tomb Raider, die Adaption von Devil May Cry oder Blue Eye Samurai, es ist für jeden etwas dabei.

Quelle: www.hollywoodreporter.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.