Netflix-Dokumentation über das USWNT-Team: Realität versus Erzählung – Equalizer Soccer

Netflix-Dokumentation über das USWNT-Team: Realität versus Erzählung – Equalizer Soccer
Netflix-Dokumentation über das USWNT-Team: Realität versus Erzählung – Equalizer Soccer

Die Reise der amerikanischen Frauen-Nationalmannschaft

Entdecken Sie, wie Under Pressure, die von TIME und FIFA produzierte Dokumentarserie, die Reise des US-Teams während der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2023 dokumentiert. Die Serie erscheint diesen Dienstag auf Netflix und verspricht, Fußballfans in ihren Bann zu ziehen.

Regisseurin Rebecca Gitlitz wollte wahrscheinlich eine bestimmte Geschichte erzählen. Doch nach dem bitteren Ausscheiden der USA im Achtelfinale offenbart die Serie eine ganz andere Geschichte. Die Frage, was wirklich passiert ist und wie es zu einer vierteiligen Erzählung verdreht wurde, wird zur zentralen Frage der Serie.

Der Dokumentarfilm Under Pressure ist ein Produkt der Sportdokumentationen des letzten Jahrzehnts, stark beeinflusst von ESPNs 30 For 30 und HBOs Hard Knocks. Wenn Netflix keine Superfans oder solche, die das Team noch nicht kennen, gewinnen kann, für wen ist Under Pressure gedacht?

Ein narrativer Ansatz, der an ESPNs „30 For 30“ und HBOs „Hard Knocks“ erinnert

Der Dokumentarfilm beginnt mit einer kraftvollen und bedrohlichen Szene, die eindeutig vom Anfang von „30 For 30“ inspiriert ist. Der Zuschauer taucht in den Höhepunkt der gesamten Erzählung ein, geht dann schnell in die Vergangenheit zurück und zeigt, wie die Geschichte dorthin gelangt ist. Dramatische Zeitlupenaufnahmen, eine tickende Uhr und bedrohliche Off-Kommentare prägen den Ernst der Lage.

In diesem Zusammenhang unterstreicht die Kritik von Carli Lloyd an der Mannschaft den vermeintlichen Niedergang einer Mannschaft, die so große Höhen erreicht hatte, dass eine ihrer eigenen Legenden sie in die Schranken weist. Diese Serie bietet jedoch eine neue Perspektive und wertvolles Material für diejenigen, die das Team nicht genau kennen und zusätzliche Informationen suchen.

Quelle: equalizersoccer.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.