Monarch: Legacy of Monsters wird exklusiv auf Apple TV Plus enthüllt

Monarch: Legacy of Monsters wird exklusiv auf Apple TV Plus enthüllt

Apple TV Plus enthüllt erste Einblicke und Details zur neuen „Monarch: Legacy of Monsters“-Serie

Ein Überblick über die Serie

Letztes Jahr gab Apple bekannt, dass es mit Legendary an einer Streaming-Serie namens „Monarch: Legacy of Monsters“ zusammenarbeitet, die Teil der Monsterverse ist. Obwohl ein Trailer und ein Premierentermin noch nicht bekannt gegeben wurden, haben wir jetzt eine Vorschau auf die Serie und einige Informationen zu dieser Serie mit Kaiju-Thema.

Die Zusammenfassung der Serie

„Monarch: Legacy of Monsters“ ist 10 Episoden lang und scheint nach den katastrophalen Ereignissen des „Godzilla“-Films aus dem Jahr 2014 zu spielen, der San Francisco in Trümmern zurückließ. Außerdem geht es um die Anfänge der mysteriösen Monarch-Gruppe in den 1950er Jahren. Die Serie folgt einem Militäroffizier namens Lee Shaw in beiden Zeitabschnitten, gespielt von Kurt Russell und Wyatt Russell in unterschiedlichen Altersstufen.

Die Geschichte handelt von zwei Geschwistern, die in die Fußstapfen ihres Vaters treten und versuchen, die Verbindung ihrer Familie zur Geheimorganisation Monarch aufzudecken. Hinweise führen sie in die Welt der Monster und enthüllen schließlich verborgene Geheimnisse, die sich über drei Generationen erstrecken und zeigen, wie sich Ereignisse dieser Größenordnung auf unser Leben auswirken können.

Die beteiligten Talente

„Monarch: Legacy of Monsters“ wird gemeinsam von „Severance“-Produzenten Chris Black und Matt Fraction entwickelt, der für seine Arbeit an „Hawkeye“ bekannt ist. Zur Besetzung gehören Anna Sawai, Kiersey Clemons, Ren Watabe, Mari Yamamoto, Anders Holm, Joe Tippett und Elisa Lasowski.

Bevorstehender Veröffentlichungstermin

Apple hat noch nicht bekannt gegeben, wann die Serie ausgestrahlt wird, aber mit der Veröffentlichung des Titels und der Bilder werden bald ein Trailer und ein Premierentermin erwartet. „Monarch: Legacy of Monsters“ ist Teil von Apples Strategie, das Monsterversum über die Kinos hinaus zu erweitern, nachdem kürzlich die Zeichentrickserie „Skull Island“ auf Netflix veröffentlicht wurde.

Quelle: fagenwasanni.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.