„Mitreisender“-Episodenführer – Ausstrahlungstermine für neue Episoden

„Mitreisender“-Episodenführer – Ausstrahlungstermine für neue Episoden

Eine historische Serie, die man sich nicht entgehen lassen sollte

„Mitreisende“ ist eine historische Dramaserie von Ron Nyswaner. Basierend auf Thomas Mallons gleichnamigem fiktiven Roman aus dem Jahr 2007 spielt diese Showtime-Serie im Washington, D.C. der 1950er Jahre und dreht sich um die Beziehung zwischen Hawkins Fuller und Timothy Laughlin. Nach einem zufälligen Treffen begannen Hawkins und Timothy eine Beziehung, die mehr als drei Jahrzehnte dauerte.

Veröffentlichungstermine der Episoden

„Mitreisende“ besteht aus insgesamt acht Episoden. Die Showtime-Serie startete mit ihrer ersten Folge am 27. Oktober, weitere Folgen werden wöchentlich veröffentlicht. Hier ist der vollständige Episodenführer:

Episode 1 „Magnificent“ – 27. Oktober

Episode 2 „Bulletproof“ – 3. November

Folge 3 „Hit Me“ – 10. November

Folge 4 „Deine Nüsse rösten über dem offenen Feuer“ – 17. November

Folge 5 „Versprich mir, dass du nicht schreibst“ – 24. November

Folge 6 „Beyond Measure“ – 1. Dezember

Folge 7 „Weiße Nächte“ – 8. Dezember

Folge 8 „Mach es einfach“ – 15. Dezember

Die Besetzung und Charaktere

„Mitreisende“ spielen Matt Bomer und Jonathan Bailey in den Hauptrollen von Hawkins und Tim. Zur Besetzung gehören Noah J. Ricketts als Frankie Hines, Will Brill als Roy Cohn, Andy Milne als Andre, Jelani Alladin als Marcus Gaines, Linus Roache als Senator Smith, Allison Williams als Lucy Smith, Chris Bauer als Joe McCarthy und Christine Horne als Jean Kerr, Matt Visser als David Schine, Erin Neufer als Mary Johnson, Chelsea Russell als de Stormé, Keara Graves als Miss Addison, Jane Moffat als Halen und Thom Marriott als Karl Mundt.

Trailer und Handlung

„Eine jahrzehntelange Chronik der riskanten, volatilen und heißen Beziehung zwischen dem unwiderstehlichen und ehrgeizigen Hawk und dem frommen und idealistischen Tim, zwei politischen Helfern, die sich auf dem Höhepunkt der homophoben Hexenjagd in den 1950er Jahren verlieben. Durch die Proteste dagegen.“ Der Vietnamkrieg der 1960er Jahre, die drogengetriebene Discokultur der 1970er Jahre und die AIDS-Krise der 1980er Jahre: Die leidenschaftliche Affäre der beiden Männer verschärft sich trotz der ständigen Gefahr, bloßgestellt zu werden und alles zu verlieren.

Quelle: www.cinemablind.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.