Max-Serie DeuxMoi-Serie: Diablo Cody schreibt

Max-Serie DeuxMoi-Serie: Diablo Cody schreibt

TV-Serienadaption für den Roman Anon pls.

Eine Geschichte anonymer Berühmtheit…

Der Roman Anon pls., das Werk des Administrators von DeuxMoi, wird von Greg Berlantis Berlanti Productions für Max in eine Fernsehserie adaptiert. Laut Variety werden Diablo Cody und Ryan O’Connell die Serie schreiben. Für die Handlung der auf dem Buch basierenden Serie, die wiederum vom Instagram-Account Anon pls inspiriert ist, wurde bereits ein Vertrag unterzeichnet.

Berlanti und Sarah Schechter sind ausführende Produzenten der Serie. Der Roman erzählt das Abenteuer von Cricket Lopez, einer Stylistenassistentin, die während eines betrunkenen Abends ihren Mode-Instagram-Account in einen Klatsch-Account verwandelt. Die Popularität des Accounts steigt rasant und katapultiert Cricket in die höchsten Ränge anonymer Berühmtheit. Fans reichen Inhalte ein, ein Liebesinteresse schleicht sich in ihre DMs ein und Investoren wollen sich engagieren. Da der Bekanntheitsgrad des Kontos jedoch zunimmt, fragt sich Cricket, ob es sich wirklich lohnt, alles zu verlieren, wie es in der Zusammenfassung des Buches beschrieben wird.

Kurz gesagt, dies ist eine Geschichte, die den wahren Wert von Ruhm und Realitätsflucht im Verhältnis zum wirklichen Leben in Frage stellt.

Anonyme Berühmtheit und umwerfender Erfolg

Die Geschichte von Cricket Lopez, einer Assistentin einer Modedesignerin, die dank ihres Instagram-Accounts zu einer anonymen Berühmtheit wird, unerwarteten Erfolg hat und sie in einen Wirbelsturm der Berühmtheit stürzt.

Fans steuern Inhalte bei, ein Liebesinteresse dringt in seine privaten Nachrichten ein und Investoren wollen mitmachen, was den wahren Wert von Popularität und Flucht aus dem wirklichen Leben in Frage stellt.

Eine Geschichte, die den Preis der Berühmtheit und der Flucht aus dem wirklichen Leben in Frage stellt.

Berühmt werden, aber zu welchem ​​Preis?

Der Roman Anon pls. erzählt die Geschichte von Cricket Lopez, einem unbekannten Assistenten eines Stylisten. Als sie ihren Instagram-Account von einem Mode- auf einen Klatsch-Account umstellt, explodiert ihr Bekanntheitsgrad und sie wird zu einer anonymen Berühmtheit.

Fans, Liebesinteressen und Investoren drängeln darum, Teil ihrer Welt zu sein, und sie fragt sich, ob es den Preis wirklich wert ist, alles zu verlieren, was sie hat.

Quelle: www.vulture.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.