Mary Tyler Moores Ehemann: Alles, was Sie über Robert Levine und ihre früheren Ehen wissen sollten

Mary Tyler Moores Ehemann: Alles, was Sie über Robert Levine und ihre früheren Ehen wissen sollten



Galerie ansehen

Bildquelle: Matt Baron/BEI/Shutterstock

  • Mary Tyler Moore war dreimal verheiratet.
  • Sie hatte ein Kind mit ihrem ersten Ehemann, Richard Meeker.
  • Mary war mit ihrem dritten Ehemann, Robert Levine, verheiratet, als sie 2017 im Alter von 80 Jahren starb.

HBO hat gesagt Mary Tyler Moore mit einem neuen Projekt über den verstorbenen TV-Star wieder im Rampenlicht. Die Dokumentation Ich bin Mary Tyler Moore, erscheint am 26. Mai und untersucht Marys Leben, einschließlich ihrer drei Ehen. Maria war verheiratet mit Richard Meeker, Grant TinkerUnd Robert Levine, der ihr Ehemann war, als sie 2017 im Alter von 80 Jahren starb. Robert ist ausführender Produzent des Dokumentarfilms, der darauf zurückblickt, wie er sich in die berühmte Schauspielerin verliebte, nachdem ihre ersten beiden Ehen gescheitert waren.

„Ich habe vorgeschlagen, dass wir den Film ‚Being Mary Tyler Moore‘ nennen“, sagte Robert in einem neuen Interview HEUTE. „Das Besondere daran war, Mary zu sein, denn alles, was Mary tat, war authentisch. Sie war sie selbst“, fügte er hinzu.

Mary Tyler Moore
Mary Tyler Moore und Robert Levine im Jahr 2007 (Foto: Matt Baron/BEI/Shutterstock)

Marys erste beiden Ehen haben nicht geklappt, aber schließlich hat sie in Robert einen großartigen Partner gefunden, der ihr Erbe auf mehr als eine Weise weiter verbreitet. Hier finden Sie alles, was Sie über die drei Männer wissen müssen, die mit Maria verheiratet waren.

Richard Meeker

Mary war erst 18 Jahre alt, als sie 1955 den 28-jährigen Verkaufsleiter für Preiselbeersauce, Richard Meeker, heiratete. Innerhalb von sechs Wochen war Mary mit dem einzigen Kind des Paares schwanger, Richard „Richie“ Meeker Jr., geboren am 3. Juli 1956. Mary und Richard ließen sich 1962 scheiden, als Richie 6 Jahre alt war. Leider starb Richie am 14. Oktober 1980 an einer selbst zugefügten Schusswunde. Dem Bericht zufolge hatte Richie eine Schrotflinte im Kaliber .410 mit kurzem Lauf in der Hand, als die Waffe losging Washington Post. Über Richard ist nicht viel bekannt, nachdem er seinen Sohn bei dem tragischen Unfall verloren hat.

Grant Tinker

Mary Tyler Moore
Mary Tyler Moore und Grant Tinker im Jahr 1967 (Foto: ANL/Shutterstock)

Mary heiratete 1962 ihren zweiten Ehemann, den Fernsehmanager Grant Tinker, Monate nach ihrer Scheidung von Richard. Mary und Grant gründeten die TV-Produktionsfirma MTM Enterprises, die ihre Erfolgsshow produzierte Die Mary Tyler Moore Show. Mary und Grant trennten sich 1979 und ließen sich zwei Jahre später scheiden. In ihren Memoiren von 1995 SchließlichMary erinnerte sich daran, wie ihre Ehe mit Grant in „einer Wolke des Schweigens“ endete MENSCHEN. Mary schrieb in ihrem Buch, dass sie sich nach dem Scheitern der Ehe dem Alkohol zuwandte, obwohl sie an Typ-1-Diabetes litt. Mary kämpfte schließlich gegen den Alkoholismus, hörte jedoch mit dem Trinken auf, nachdem sie in den 1980er Jahren eine Reha im Betty Ford Center absolvierte.

Robert Levine

Mary Tyler Moore
Mary Tyler Moore mit Robert Levine im Jahr 1984 (Foto: Alan Davidson/Shutterstock (Robert Levine)

Mary heiratete am 23. November 1983 in New York City ihren dritten Ehemann, den Kardiologen Robert Levine. Robert war Marys Mutter Marjorie Hackett MooreAls sie krank war, besuchte sie ihren Arzt und so lernte sich das zukünftige Paar kennen. In seinem Interview am HEUTERobert erinnerte sich an den Beginn ihrer Beziehung.

„Als ich gehen wollte, sagte ich, was man von einem Arzt erwarten würde: ‚Mary, wenn du Bedenken oder weitere Fragen hast, ruf mich einfach an.‘ Und sie dreht sich zu mir um und sagt: „Ist akute Einsamkeit ein Grund genug, anzurufen?“ Und ich sagte: „Ich kann mir keinen besseren Grund vorstellen, um 3 Uhr morgens anzurufen.“ Und tatsächlich rief sie mich ein paar Tage später um 3 Uhr morgens an“, erzählte Robert.

Robert wusste eigentlich nicht, dass Mary berühmt war, als sie sich das erste Mal trafen. „In diesem ersten Moment wurde mir klar, dass es anders war und ganz bestimmt unser erstes Date … es war so einfach“, sagte er weiter HEUTE. „Weil ich Mary als Star nicht wirklich kannte, also gab es keinen [a] Fan-Star-Sache im Gange.“

Robert blieb mit Mary verheiratet, bis sie 2017 an einem durch eine Lungenentzündung verursachten Herz-Lungen-Stillstand verstarb. Er veröffentlichte eine Erklärung dazu MENSCHEN nachdem sie gestorben war, sagte er: „Ich kann nicht glauben, dass sie weg ist. Maria war mein Leben, mein Licht, meine Liebe. Die Leere, die ich ohne sie bei mir fühle, ist bodenlos. Sie war eine Naturgewalt, die ihre Autonomie erbittert verteidigte, selbst als es ihr gesundheitlich schlecht ging. Mary war furchtlos, entschlossen und eigensinnig. Wenn ihr etwas sehr am Herzen lag oder dass es etwas Wahres zu sagen gab, würde sie es tun, ganz gleich, welche Konsequenzen es hatte. Sie war freundlich, aufrichtig, zugänglich, ehrlich und bescheiden. Und sie hatte dieses Lächeln. Oh, sie so lächeln zu sehen, nur noch einmal.“

Seit Marys Tod gründete Robert die Mary Tyler Moore Vision Initiative, um ein Heilmittel für Diabetes-Komplikationen zu finden. Warum er den Dokumentarfilm über seine verstorbene Frau drehen wollte, erzählte Robert HEUTE„Ich wollte über Marias Leben nachdenken, die Menschen an ihre Bedeutung und ihren Einfluss erinnern und sie ermutigen, auch eine Maria zu sein.“ Für das einstehen, woran man glaubt, und der Welt immer ein Lächeln schenken, aber auch den Kampf nicht scheuen.“

Klicken Sie auf „Abonnieren“, um unseren kostenlosen täglichen HollywoodLife-Newsletter zu erhalten um die heißesten Promi-News zu erhalten.

Quelle : https://hollywoodlife.com/feature/mary-tyler-moore-husband-5107195/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.