Marlon Wayans tritt Stunden nach dem Tod von Vater Howell in einer Comedy-Show auf – Page Six

Marlon Wayans tritt Stunden nach dem Tod von Vater Howell in einer Comedy-Show auf – Page Six

Marlon Wayans betrat die Bühne, um am Freitagabend in Los Angeles eine zweite Komödie aufzuführen – nur wenige Stunden nachdem er erfahren hatte, dass sein Vater Howell Wayans gestorben war.

Quellen sagten TMZ, dass Marlon während einer Pause zwischen zwei Shows im Flappers Comedy Club in Burbank, Kalifornien, vom Tod seines Vaters erfahren habe.

Trotz der unglaublich tragischen Nachrichten führte der Komiker noch eine zweite Show auf, in der er Berichten zufolge „die Tragödie in sein Material einarbeitete“.

Marlon Wayans führt ein Comedy-Set auf
Berichten zufolge wurde Marlon während einer Pause von zwei Shows, die er am Freitagabend in einem Comedy-Club aufgeführt hatte, vom Tod seines Vaters erzählt.
BaddieRi/Twitter
Marlon Wayans tritt auf der Bühne auf
Marlon wartete bis zum Ende seines Sets, um den Tod seines Vaters zu enthüllen.
BaddieRi/Twitter

Für mehr Page Six you love …


Pro TMZ, Marlon, 50, erzählte einmal eine Geschichte über den Tod seiner Mutter Elvira Alethia im Jahr 2020, was zu einem „unglaublich emotionalen Set“ führte.

Berichten zufolge verbreitete der „White Chicks“-Star die Nachricht über den Tod seines Vaters erst am Ende der Show, als er „tief in seine Familiendynamik/-geschichte als einer der Wayans eintauchte“ und erklärte, sein Vater „hatte gerade 3 Jahre alt Vor Stunden.”

Quellen sagten der Verkaufsstelle, dass Marlon emotional wurde und weinte, ebenso wie mehrere Zuschauer, die ihm stehende Ovationen gaben.

Page Six hat die Vertreter von Marlon und Flappers um einen Kommentar gebeten.

Marlon Wayans, Mutter Alvara und sein Vater Howell Wayans posieren gemeinsam für ein Foto
Der Komiker wurde angeblich emotional, als er über seinen verstorbenen Vater sprach.
Getty Images
Shawn Wayans, Marlon Wayans, Kim Wayans, Damon Wayans und Keenen Ivory Wayans posieren gemeinsam für ein Foto
Howell starb am Freitag im Alter von 86 Jahren.
WireImage

Der „Scary Movie“-Schauspieler gab am Samstag bekannt, dass der Wayans-Patriarch im Alter von 86 Jahren gestorben sei.

„Legende“, schrieb Marlon in einem langen Instagram-Post. „Danke, Pop, dass du all deinen Jungs ein Vorbild für einen Mann bist. Ich bete, dass alle jungen schwarzen Jungen zu einem Mann wie dir heranwachsen können. Baby liebt dich. Und wenn ich dich jemals brauche, weiß ich genau, wo ich dich finden kann … in meiner Bibel, die jetzt neben dem Bett liegt.“

Neben Marlon hatten Howell und Elvira 10 gemeinsame Kinder: Keenan Ivory, Damon, Shawn, Dwayne, Kim, Nadia, Elvira, Diedra und Vonnie. Eine Todesursache muss noch bekannt gegeben werden.

Quelle : https://pagesix.com/2023/04/02/marlon-wayans-performs-comedy-show-hours-after-father-howells-death/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.