Laut The Hollywood Reporter soll TM Logans Roman „29 Seconds“ von Big Light Productions für das Fernsehen adaptiert werden

Laut The Hollywood Reporter soll TM Logans Roman „29 Seconds“ von Big Light Productions für das Fernsehen adaptiert werden

Lust auf Spannung, psychologische Rachethriller und packende Erzählungen? Machen Sie sich also bereit, denn Big Light Productions, die Produktionsfirma von Frank Spotnitz, die für Serien wie „Der Mann im Hohen Schloss“ und „Medici“ bekannt ist, hat gerade die Rechte zur Adaption von TM Logans Bestseller-Roman „29 Seconds“ erworben.

Eine fesselnde Handlung

29 Seconds, der zweite Roman von TM Logan, erzählt die Geschichte einer Frau, die bei der Arbeit belästigt wird und die eine einzigartige Gelegenheit erhält: ein 29-sekündiges Telefonat zu führen, bei dem sie nur den Namen ihres belästigenden Chefs sagen muss, und zwar diesen wird für immer verschwinden.

Eine erstklassige Dramaserie

Die unter dem Arbeitstitel One Name adaptierte Serie wird von Big Light Productions in Zusammenarbeit mit Tomorrow Studios produziert, die für die Produktion der Live-Action-Adaption des auf Netflix ausgestrahlten One Piece-Manga bekannt sind.

Die Adaption wird von Frank Spotnitz und Elizabeth Kesses von EJK Productions sowie Marty Adelstein und Becky Clements von Tomorrow Studios betreut. Sara Collins, Schöpferin und Autorin der Serie „The Confessions of Frannie Langton“, wird für die Adaption des Buches für das Fernsehen verantwortlich sein.

Eine doppelte Perspektive

One Name erzählt die Geschichte aus der Sicht der belästigten Frau, aber auch aus der Sicht ihres Belästigers. Eine doppelte Perspektive, die verspricht, den Zuschauer zu fesseln und ihn in das Herz dieser spannenden Intrige eintauchen zu lassen.

Ein einzigartiger Thriller

Elizabeth Kesses betont, dass das Thema des Romans „Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz“ „29 Seconds“ zu einem einzigartigen Thriller seiner Art macht. Ein heißes Thema, das sicher ein breites Publikum ansprechen wird.

Ein Versprechen der Unterhaltung

TM Logan ist bekannt für seine fesselnden Geschichten und sein wirkungsvolles Storytelling, das Zuschauer auf der ganzen Welt in seinen Bann zieht. 29 Sekunden sind keine Ausnahme von der Regel. Mit einer sensationellen Geschichte, einer soliden Handlung und starkem internationalem Potenzial hat dieser Roman alles, um perfekt in eine Fernsehserie adaptiert zu werden.

Big Light Productions wird One Name auf der MIPCOM zum Vorverkauf präsentieren.

Quelle: www.hollywoodreporter.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.