Lara Parker, legendäre Schauspielerin aus der TV-Serie „Dark Shadows“, ist im Alter von 84 Jahren gestorben

Lara Parker, legendäre Schauspielerin aus der TV-Serie „Dark Shadows“, ist im Alter von 84 Jahren gestorben

Gestern wurde die traurige Nachricht vom Tod von Lara Parker bekannt gegeben, der berühmten Schauspielerin, die in der ABC-Gothic-Fernsehserie „Dark Shadows“ die Rolle der intelligenten und manipulativen Hexe Angelique Bouchard spielte. Im Alter von 84 Jahren verlässt uns Parker und hinterlässt ein filmisches Erbe und unvergessliche Erinnerungen.

Eine talentierte Schauspielerin, ein Symbol für „Dark Shadows“

Viele Jahre lang erweckte Lara Parker die mächtige Antagonistin in „Dark Shadows“ zum Leben. Ihre Figur, Angelique Bouchard, befand sich in ständiger Konfrontation mit dem Vampir Barnabas Collins, gespielt von Jonathan Frid. Ihre Hassliebe war der Kern der Handlung, wobei Parker die Rolle von Collins‘ Erzfeind spielte und ihr das Leben zur Hölle machte.

Mehr als 40 Jahre nach der Einstellung der Serie hatte Parker die Gelegenheit, seine ikonische Rolle in der von Tim Burton inszenierten Verfilmung von 2012 zu wiederholen. Der Film mit dem Titel „Dark Shadows“ spielte Johnny Depp, Helena Bonham Carter, Michelle Pfeiffer und Chloë in den Hauptrollen Grace Moretz. Diese Rückkehr auf die Leinwand ermöglichte es Parker, die Flamme seiner geliebten Figur neu zu entfachen und eine neue Generation von Fans anzulocken.

Eine abwechslungsreiche Karriere im Kino

Neben seiner Rolle in „Dark Shadows“ spielte Parker auch an der Seite von Robert De Niro in dem Film „Hi, Mom!“ von Brian De Palma im Jahr 1970. Sie war auch die Hauptdarstellerin in dem von der Kritik gefeierten Film „Save the Tiger“ aus dem Jahr 1973 mit Jack Lemmon in der Hauptrolle. Ihr vielseitiges schauspielerisches Talent hat es ihr ermöglicht, in verschiedenen Filmgenres zu glänzen.

Ein talentierter Schriftsteller

Nach ihrer Schauspielkarriere wandte sich Parker dem Schreiben zu und veröffentlichte vier Romane, die auf dem „Dark Shadows“-Universum basieren. Ihr erstes Buch, „Dark Shadows: Angelique’s Descent“, erschien 1998 und es folgten mehrere Fortsetzungen. Sein letzter Roman, „Heiress of Collinwood“, wurde 2014 veröffentlicht. Dieser neue Aspekt seiner Karriere ermöglichte es Parker, den Reichtum seiner Figur weiterhin auszuschöpfen und die vielen Fans der Serie zufriedenzustellen.

Lara Parker stammte aus Knoxville, Tennessee, und begann ihre Hochschulausbildung am Vassar College, bevor sie sie am Rhodes College abschloss, wo sie ihren Abschluss machte. Sie erwarb außerdem einen Master-Abschluss an der University of Iowa, was ihr Engagement für Bildung unter Beweis stellte.

Heute trauert die Welt des Kinos um ein wertvolles Talent. Lara Parker wird für immer in unseren Herzen und Erinnerungen bleiben, ihr filmisches Erbe wird auch zukünftige Generationen inspirieren.

Quelle: www.latimes.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.