Kim Zolciak und Ehemann Kroy haben Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass das Haus nach der gemeldeten Zwangsvollstreckung nicht verkauft wird

Kim Zolciak und Ehemann Kroy haben Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass das Haus nach der gemeldeten Zwangsvollstreckung nicht verkauft wird



Galerie ansehen

Bildnachweis: SplashNews

Kim Zolciak44, und ihr Mann Kroy Biermann, 37, haben versucht, ihr Zuhause zu behalten. Die Villa der Reality-Stars in Georgia wurde letzte Woche unter Zwangsvollstreckung gestellt, nachdem sie mit einem Darlehen in Höhe von 1,26 Millionen Dollar, das sie auf dem Grundstück aufgenommen hatten, in Verzug geraten waren, wie aus einer Mitteilung von Fulton County hervorgeht, die von gemeldet wurde Menschen. Es sollte anscheinend am 7. März von der Truist Bank versteigert werden, aber das Paar ergriff Maßnahmen, um dies zu verhindern, teilte eine Quelle der Verkaufsstelle mit.

„Das Paar hat Maßnahmen ergriffen, um dies aufzuklären“, sagte die Quelle. Das bestätigte auch die Anwaltskanzlei Brock & Scott, PLLC Unterhaltung heute Abend dass die Auktion am 22. Februar abgesagt wurde, aber keine weiteren Informationen zu den Einzelheiten des Wie geben würde. Eine andere Quelle sagte People zuvor, dass Kim die Beinahe-Auktion als „Missverständnis“ mit ihrer und Kroys Bank bezeichnete.

Kroy Biermann, Kim Zolciak
Kroy und Kim kauften ihr Haus im Jahr 2012. (SplashNews)

„Sie sagt allen, dass dies ein Missverständnis ist und geklärt wird. Sie bewegt sich nicht“, teilte die Quelle mit. Kims Töchter Brielle25 und Ariane21, stimmte auch der Aussage der Quelle zu, als sie von ihnen angesprochen wurde TMZ.

„Alles ist noch da, wir leben alle dort“, sagte Ariana, als sie mit ihrer Schwester am LAX ankam. Sie bestätigten auch, dass sie die Nacht zuvor auf dem Anwesen übernachtet hatten. „Wir werden sehen, was am 7. März passiert“, fügte Ariana hinzu. “Bleiben Sie dran.”

Die Nachricht über die Zwangsvollstreckung und die abgebrochene Auktion von Kims und Kroys Haus, das sieben Schlafzimmer umfasst, kommt, nachdem Kim im vergangenen Herbst Berichte über eine Zwangsvollstreckung dementiert hatte. „Ok Leute, mein Haus wurde nicht für 257.000 Dollar verkauft“, sagte sie in einem Video, das sie auf ihrer Instagram-Story teilte. „Wenn ihr denkt, ich würde mein Haus, in das wir Millionen und Abermillionen von Dollar gesteckt haben, für 257.000 Dollar vermieten, dann seid ihr ein Idiot, okay? Wirklich.”

Kim und Kroy kauften die beeindruckende Villa im Jahr 2012 und sie filmte einen Rundgang durch das Anwesen für ihre Bravo-Reality-Serie. Seien Sie nicht zu spät, die oben zu sehen ist, nach dem Kauf. „Ich liebe unser neues Zuhause absolut“, sagte sie in dem Video aufgeregt. „Kroy und ich sind der König und die Königin dieses verdammten Hauses, also ist das perfekt für uns.“

Klicken Sie hier, um unseren kostenlosen täglichen HollywoodLife-Newsletter zu abonnieren um die heißesten Promi-News zu erhalten.

Quelle : https://hollywoodlife.com/2023/02/25/kim-zolciak-husband-kroy-house-not-sold-auction-foreclosure/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.