Kevin Costner erklärt, warum er die TV-Serie „Yellowstone“ verlässt

Kevin Costner erklärt, warum er die TV-Serie „Yellowstone“ verlässt

Kevin Costner erklärt seine Entscheidung, die TV-Serie „Yellowstone“ zu verlassen, während einer Anhörung zum Kindesunterhalt in Santa Barbara, Kalifornien. Der 68-jährige Schauspieler sagte, eine langjährige Verhandlung über die Aufteilung der fünften Staffel in zwei Teile sei der Grund für seine Entscheidung, die Serie zu verlassen. Er erklärte, dass er sich auf sein eigenes Western-Epos, die vierteilige Filmreihe „Horizon: An American Saga“, konzentrieren müsse, da es nicht machbar sei, „Yellowstone“ zweimal im Jahr zu drehen.

Eine schwierige Wahl

Kevin Costner sagte, er habe seinen Zeitplan geändert, um den ersten Teil der fünften Staffel von „Yellowstone“ zu drehen, und dass dies ein großes Problem für ihn sei. Allerdings wies er darauf hin, dass für den zweiten Teil der Staffel noch kein Drehbuch geschrieben worden sei und der erste Teil zu diesem Zeitpunkt noch nicht fertiggestellt sei. Leider waren die Verhandlungen erfolglos und der Schauspieler sollte für jeden Teil der fünften Staffel 12 Millionen Dollar erhalten.

Kreative Probleme

Kevin Costner äußerte seinen Wunsch, in der sechsten Staffel der Westernserie zurückzukehren, sagte aber: „Ich konnte ihnen nicht mehr helfen. Wir versuchten zu verhandeln, sie boten mir weniger Geld als in den vorherigen Staffeln, es gab kreative Probleme …“ Trotz eines letzten Versuchs, zur Serie zurückzukehren, scheiterten die Verhandlungen und er beschloss, die Serie zu verlassen.

Rechtliche Ansprüche

Auf die Frage, ob er eine Vergütung für den zweiten Teil der fünften Staffel von „Yellowstone“ erhalten werde, antwortete Kevin Costner, dass er wahrscheinlich vor Gericht gehen werde, um diesen Streit beizulegen.

Trotz seiner Entscheidung, die Serie zu verlassen, ist Kevin Costner enttäuscht, nicht an „Yellowstone“, der derzeit erfolgreichsten US-Fernsehserie, teilzunehmen.

Quelle: www.zee5.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.