Kerry Washington und Tony Goldwyn stellen einen ikonischen Moment aus „Scandal“ nach und Scott Foley äußert seine Meinung.

Kerry Washington und Tony Goldwyn stellen einen ikonischen Moment aus „Scandal“ nach und Scott Foley äußert seine Meinung.

Skandal-Fans waren begeistert, als Kerry Washington ein Video ihres Wiedersehens mit Tony Goldwyn, ihrem ehemaligen Co-Star im erfolgreichen Politthriller, teilte. Das Video zeigt Washington, wie er einen Flur entlanggeht, bevor er an einer Tür stehen bleibt, hinter der Goldwyn wartet. Als er die Tür öffnet, tauschen sie ein freundliches „Hallo“ aus. Das Wiedersehen war ein nostalgischer Moment für die Fans der Serie, die sich gern an die Romanze zwischen Washingtons Figur Olivia Pope und Goldwyns Figur Fitzgerald Thomas Grant III erinnerten. Der Videoclip enthält auch „The Light“ vom Album Leaf, das Lied ihrer Charaktere aus der Serie. Die Fans waren begeistert von der Wiedervereinigung, drückten ihre Begeisterung aus und plädierten für ein Scandal-Comeback. Scott Foley, der Jake spielte, kommentierte das Video und brachte seine Verwirrung zum Ausdruck. Während der gesamten Serie war Jake auch in Olivia verliebt, wodurch eine Dreiecksbeziehung entstand, die die Zuschauer faszinierte.

Eine denkwürdige Ära im Fernsehen

„Scandal“ war einst Teil eines Donnerstagabendprogramms, zu dem „Grey’s Anatomy“ und „How to Get Away with Murder“ gehörten. Diese Shows waren für ihre atemberaubenden Momente bekannt und mussten live angeschaut werden, um Spoiler zu vermeiden. Die Besetzung von „Scandal“ kam mehrfach zusammen, unter anderem Anfang des Jahres, als sich Washington während des SAG-AFTRA-Streiks mit Goldwyn und Bellamy Young zusammenschloss. Während Scandal 2018 endete, gab es Forderungen nach einer Reunion-Serie. Shonda Rhimes, die Schöpferin der Show, hat die Möglichkeit nicht ausgeschlossen. In einem Interview mit IMDB drückte sie ihre Vorliebe für die Figur der Olivia Pope aus und verriet, dass sie bereit wäre, sie erneut zu bespielen.

Die Zukunft des Skandals

Angesichts des Erfolgs und der politischen Natur von „Scandal“ besteht Potenzial für ein Comeback in der Zukunft. Shonda Rhimes hat die Idee nicht abgelehnt, aber es ist klar, dass sie eine Wiedervereinigung nur dann anstreben würde, wenn es der richtige Schritt für das Franchise wäre. Fans warten gespannt auf Neuigkeiten über eine mögliche Rückkehr ihrer Lieblingssendung.

Quelle: www.tvfanatic.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.