Johnsons Homer sichert Tides Seriensieg gegen Rebels – Southeastern Conference

Johnsons Homer sichert Tides Seriensieg gegen Rebels – Southeastern Conference

Vor 22 Stunden
Alabama-Leichtathletik

OXFORD, Fräulein – Bis zum letzten 1: 0-Rückstand schob ein dreifacher Homerun von Jenna Johnson Alabama mit 3: 1 vor Ole Miss, und ein 1-2-3 in der unteren Hälfte des Innings sicherte den Comeback-Sieg und das Wochenende Serie für die Crimson Tide.

Der Sieg gibt Alabama (38-16, 14-9 SEK) die Serie über Ole Miss (28-25, 7-16 SEK), da die Tide nun 17 ihrer 18 Drei-Spiele-Serien aller Zeiten gegen The Tide gewonnen hat Rebellen. Acht dieser Seriensiege wurden in Oxford erzielt, und ein Sieg morgen würde den 14. Drei-Spiele-Sweep der Tide und den achten auf der Straße gegen Ole Miss markieren.

Der Sieg ist auch Alabamas erster in dieser Saison, wenn er nach sechs Innings zurückliegt und in seinen vorherigen 13 Möglichkeiten fällt. Das letzte Comeback der Tide im siebten Inning war ein Walk-Off-Heimsieg gegen Mississippi State in der vergangenen Saison (15. April 2022).

Alabama und Ole Miss waren torlos, bis die Rebels mit einem RBI-Groundout am Ende des vierten durchbrachen, um den ersten Lauf des Spiels zu übertreffen. Die Punktzahl blieb bis zum siebten gleich, da die Flut in jedem der ersten fünf Innings einen Läufer auf der Basis gestrandet hatte. Emma Broadfoot startete mit einem Single an der Spitze des siebten Platzes, und Kali Heivilin folgte zwei Batters später mit einem weiteren Base-Hit, um den potenziellen Gleichstand mit einem Out in die Torposition zu bringen. Nach einem ersten Pitch-Ball zerschmetterte Johnson einen Line Drive über den linken Feldzaun, als der dreifache Homerun Alabama mit 3: 1 in Führung brachte. Montana Fouts (22-8) und die Tide-Verteidigung zogen Ole Miss zurück, um in der unteren Hälfte den Sieg und die Wochenendserie zu sichern.

Johnsons Homerun war ihr dritter der Saison, ihr erster seit dem 5. März gegen Mercer. Die drei RBIs knüpfen an ihr Saisonhoch an und sind ihre höchste Gesamtzahl im Conference-Spiel in diesem Jahr. Broadfoot ging 2-für-3 auf der Platte, ihr fünftes Multi-Hit-Spiel der Saison, während Ashley Prange mit drei Walks ein Karrierehoch erzielte, um ihre erreichte Basisserie auf acht Spiele zu verlängern. Fouts erlaubte nur einen Lauf mit drei Treffern und schlug neun für ihren zweiten Sieg des Wochenendes.

Höhepunkte

  • Der Sieg sichert Alabamas 17. Drei-Spiele-Seriensieg gegen Ole Miss, von denen acht in Oxford erzielt wurden
  • Die Crimson Tide steht jetzt 65-6 aller Zeiten gegen die Rebels mit einer 31-3-Marke in Oxford
  • Das Comeback war Alabamas erstes in dieser Saison, als es nach sechs Innings zurücklag. Das letzte Comeback im siebten Inning fand am 15. April der vergangenen Saison zu Hause gegen den Bundesstaat Mississippi statt
  • Der Homerun war Jenna Johnsons dritte Saison und die drei RBIs binden ihr Saisonhoch
  • Das Two-Hit-Spiel von Emma Broadfoot war ihre fünfte Multi-Hit-Performance der Saison
  • Ashley Prange verlängerte ihre erreichte Basisserie auf acht Spiele, in denen sie heute die besten drei Walks ihrer Karriere machte
  • Montana Fouts holte sich ihren zweiten Sieg an diesem Wochenende und liegt nun mit Stephanie VanBrakle (2003-06) in den Karriererekorden von Alabama mit 97 Karrieresiegen auf dem vierten Platz
  • Die neun Strikeouts von Fouts verbessern ihre Gesamtsaison auf 292, nur acht weniger als die neunte 300-Strikeout-Saison in der Programmgeschichte
  • Die neun Ks verbessern auch ihre Karriere insgesamt auf 1.150 und nähern sich mit 1.219 der Schulrekordhalterin Kelsi Dunne (2008-11).

Bewertungszusammenfassung

  • B4 | Ein RBI-Groundout brachte die Rebels aufs Brett (0-1, 1 Out)
  • T7 | Jenna Johnson schoss einen Drei-Run-Homerun nach links (3-1, 2 Out)

Als nächstes:

  • bei Ole Miss (Oxford, Miss.) Sonntag, 7. Mai – 1 Uhr CT

Quelle : https://www.secsports.com/article/37525762/johnson-homer-clinches-tide-series-win-vs-rebels

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.