„How I Met Your Father“ wurde nach zwei Staffeln auf Hulu abgesetzt

„How I Met Your Father“ wurde nach zwei Staffeln auf Hulu abgesetzt

„How I Met Your Father“, die Spin-off-Serie von „How I Met Your Mother“, wurde von Hulu nach nur zwei Staffeln abrupt abgesetzt. Diese Entscheidung wurde nach der Ausstrahlung des Finales der zweiten Staffel im Juli getroffen.

Eine neue Generation von Freunden

„How I Met Your Father“ spielt acht Jahre nach den Ereignissen von „How I Met Your Mother“ und zeigt eine neue Gruppe von Freunden, bestehend aus Sophie (Hilary Duff aus Lizzie McGuire), Jesse (Chris Lowell aus Veronica Mars) und Valentina (Francia Raisa aus erwachsener), Charlie (Tom Ainsley aus The Royals), Ellen (Tien Tran aus Space Force) und Sid (Suraj Sharma aus Little America).

Im Gegensatz zur Originalserie enthüllt der Pilotfilm „How I Met Your Father“, dass die Hauptfigur, die 58-jährige Sophie (gespielt von Kim Cattrall aus Sex and the City), ihren zukünftigen Ehemann bereits kennengelernt hat.

Ein Ende der Serie voller Wendungen

Im Finale der zweiten Staffel, das auch als Serienfinale dient, beginnt Sophie eine Beziehung mit Jesse, einem potenziellen Vater für ihr ungeborenes Kind. Währenddessen stößt Sid, ein weiterer möglicher Kandidat, auf Schwierigkeiten in seiner Ehe mit Hannah. Darüber hinaus enthüllt die letzte Szene ein sekundäres Rätsel, indem sie enthüllt, dass Val und Charlie, die sich in Staffel 1 getrennt hatten, weil Charlie zögerte, Kinder zu bekommen, schließlich Eltern eines Sohnes namens Alex wurden.

Auftritte aus der Originalbesetzung

Obwohl es sich bei der Serie um eine eigenständige Einheit handelt, ist sie Teil des How I Met Your Mother-Universums und enthält Auftritte von Mitgliedern der Originalbesetzung, wie Cobie Smulders (als Robin Scherbatsky) und Neil Patrick Harris (in der Rolle des Barney Stinson). .

Durch die Entscheidung, How I Met Your Father abzusagen, erhöht sich die Gesamtzahl der Episoden der Serie auf 30.

Ein weiterer überraschender Schritt von Hulus Seite war Anfang dieser Woche bekannt gegeben, dass die Serie „The Great“ nach der Veröffentlichung der dritten Staffel mit Elle Fanning und Nicholas Hoult ebenfalls abgesetzt wurde. Ähnlich wie bei „How I Met Your Father“ ist das Ende der „The Great“-Serie etwas überraschend, da es noch viele Antworten zu enthüllen gab.

Quelle: www.tvinsider.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.