Henry Cavill bestätigt, dass er nicht mehr zur Superman-Rolle zurückkehrt: „Meine Reihe, das Cape zu tragen, ist vorbei“

Henry Cavill bestätigt, dass er nicht mehr zur Superman-Rolle zurückkehrt: „Meine Reihe, das Cape zu tragen, ist vorbei“



Galerie ansehen

Bildnachweis: Warner Bros./Kobal/Shutterstock

Es ist ein neues Kapitel für Übermensch – nur nicht die, die wir erwartet hatten. Nach der Ankündigung einer Rückkehr zum Franchise, Henry Cavill ging am Mittwoch, den 14. Dezember, zu Instagram, um zu bestätigen, dass er es tatsächlich nicht ist. „Ich hatte gerade ein Treffen mit James Gunn und Peter Safran und es ist eine traurige Nachricht, alle”, die Enola Holmes star, 39, schrieb in einem offiziellen Statement an seine 23 Millionen Follower auf der Plattform. „Ich werde schließlich nicht als Superman zurückkehren. Nachdem mir das Studio gesagt hatte, ich solle meine Rückkehr im Oktober vor ihrer Einstellung ankündigen, ist diese Nachricht nicht die einfachste, aber so ist das Leben.“

Henry gab die Rolle dann gnädig ab und verteidigte die Entscheidung. „Die Wachablösung ist etwas, das passiert. Das respektiere ich“, so der Tudors Schauspieler weiter. „James und Peter müssen ein Universum aufbauen. Ich wünsche ihnen und allen, die mit dem neuen Universum zu tun haben, viel Glück und viel Glück.“ Am wichtigsten, fügte er hinzu, lebt Superman, unabhängig von der Veränderung. „Superman ist immer noch da“, schrieb er teilweise. „Alles, wofür er steht, existiert noch, und die Beispiele, die er uns gibt, sind immer noch da! Ich bin an der Reihe, den Umhang zu tragen, aber das, wofür Superman steht, wird es nie tun. Es war eine lustige Fahrt mit euch allen, vorwärts und aufwärts.“

Henry Cavill
Henry Cavill als Mann aus Stahl. (Warner Bros./Kobal/Shutterstock)

Der Schock scheint durch die Tatsache verstärkt worden zu sein, dass Henry in einem spitz zulaufenden Cameo auftauchte Schwarzer Adam, was seinen Wiedereintritt in die Rolle scheinbar festigt. Er kündigte auch an, dass er die Rolle in einem Instagram-Video im Oktober wiederholen werde. „Ich wollte es offiziell machen, dass ich als Superman zurück bin“, sagte er teilweise.

Viele von Henrys Anhängern gingen zum Kommentarthread, um dem Schauspieler seine Liebe zu zeigen. Unter ihnen war Aquaman Stern Jason Momoa. „Love u bruder“, schrieb er neben einer Reihe von Herz-Emojis, während Shazam Stern Zachary Levi bemerkte: „Ich hoffe, Sie in einem anderen Universum zu erwischen, Sir.“

Einige Fans waren jedoch in ihrer Enttäuschung weniger zurückhaltend. „Wie wollen sie den DC mit diesem Neustart verbessern, wenn Sie nicht einmal als Mann aus Stahl zurückkehren?“ beklagte sich ein Anhänger. „Der Neustart hat noch nicht einmal begonnen und floppt bereits.“

Henry Cavill
Henry Cavill bei der Premiere von ‘Enola Holmes 2’ am 27. Oktober 2022 in New York. (Jordan Hinton/Image Press Agency)

Wieder andere blickten ebenso klar nach vorne Der Hexer icon hatte sie darum gebeten. „Du warst ein unglaublicher Superman, Henry, und deine Version war die Grundlage für meine Interpretation der Figur in den Comics“, schrieb ein Follower. „Auf dein nächstes Abenteuer! Lang lebe Superman!“

Klicken Sie hier, um unseren kostenlosen täglichen HollywoodLife-Newsletter zu abonnieren um die heißesten Promi-News zu erhalten.

Quelle : https://hollywoodlife.com/2022/12/14/henry-cavill-not-returning-superman-role-statement/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.