Harry-Potter-TV-Serie angekündigt, mit JK Rowling als Executive Producer – The Guardian

Die Harry-Potter-TV-Serie ist offiziell ein Versuch bei Max, dem Streaming-Dienst, der bis heute als HBO Max bekannt ist.

Der CEO von Warner Bros Discovery, David Zaslav, kündigte den neuen Dienst, der den ursprünglichen HBO Max mit Discovery+ kombiniert, zusammen mit der Tentpole-Serie, die auf den Büchern von JK Rowling basiert, während einer Präsentation am Mittwoch an, so der Hollywood Reporter.

Die Live-Action-Serie, die auf allen sieben Büchern der Reihe basiert, die zwischen 1997 und 2007 veröffentlicht wurden, wird laut einer Erklärung zu einer „jahrzehntelangen Serie, die mit der gleichen epischen Handwerkskunst, Liebe und Sorgfalt produziert wird, für die dieses globale Franchise bekannt ist“. vom neu gebrandeten Max. „Die Serie wird eine neue Besetzung aufweisen, um eine neue Fandom-Generation anzuführen, voller fantastischer Details, beliebter Charaktere und dramatischer Schauplätze, die Harry-Potter-Fans seit über 25 Jahren lieben.“

„Jede Staffel wird authentisch zu den Originalbüchern sein und Harry Potter und diese unglaublichen Abenteuer einem neuen Publikum auf der ganzen Welt näher bringen, während die originalen, klassischen und beliebten Filme das Herzstück des Franchise bleiben und weltweit verfügbar sein werden.“

Rowling wird die Serie zusammen mit Neil Blair und Ruth Kenley-Letts ausführen. David Heyman, der bei allen acht Harry-Potter-Spielfilmen (veröffentlicht zwischen 2001 und 2011) als Executive Producer fungierte, befindet sich ebenfalls in Gesprächen mit einem Executive Producer.

Spekulationen über eine potenzielle TV-Serie, die seit mindestens 2021 in Arbeit ist, haben bei Fans des Potter-Universums gemischte Reaktionen hervorgerufen. Obwohl die erweiterte Welt von Harry Potter – die Bücher, Filme, Theateraufführungen und Videospiele – einen geschätzten Wert von 25 Mrd. Altersserie.

Der Autor fehlte beim Reunion-Special zum 20-jährigen Jubiläum für den ersten Spielfilm, in dem sich die Darsteller an ihre gemeinsame Zeit und die Magie der Bücher und Filme erinnern. Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint haben sich gegen Rowlings Äußerungen zu Transgender-Themen ausgesprochen, während Helena Bonham Carter und Ralph Fiennes Rowling verteidigt haben.

Warner Bros, die Muttergesellschaft von HBO, produzierte alle acht Harry-Potter-Filme und unterhielt auch in den Jahren danach enge Beziehungen zu Rowling. Das Studio hat frühere Verträge mit Rowling für das Potter-Spin-off-Franchise Fantastic Beasts, die Bühnenshow Harry Potter and the Cursed Child und Themenparks in Florida und Kalifornien unterzeichnet.

„Wir freuen uns, dem Publikum die Möglichkeit zu geben, Hogwarts auf eine ganz neue Art und Weise zu entdecken“, sagte Casey Bloys, der Vorsitzende und CEO von HBO und Max Content, laut dem Hollywood Reporter. „Harry Potter ist ein kulturelles Phänomen und es ist klar, dass es eine so anhaltende Liebe und einen solchen Durst für die Zaubererwelt gibt. In Zusammenarbeit mit Warner Bros Television und JK Rowling wird diese neue Max Original-Serie tief in jedes der ikonischen Bücher eintauchen, die Fans all die Jahre lang geliebt haben.

vergangene Newsletter-Aktion überspringen

Rowling sagte: „Max’ Verpflichtung, die Integrität meiner Bücher zu bewahren, ist mir wichtig, und ich freue mich darauf, Teil dieser neuen Adaption zu sein, die ein Maß an Tiefe und Detail ermöglicht, das nur eine lange Fernsehserie bietet. ”

Details zu Besetzung, Autoren und einem Showrunner müssen noch bekannt gegeben werden.

Quelle : https://www.theguardian.com/film/2023/apr/12/harry-potter-tv-series-hbo-max-jk-rowling

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.