„Harry & Meghan“-Doc enthüllt Meghan Markles Nichte: 5 Wissenswertes über Ashleigh Hale

„Harry & Meghan“-Doc enthüllt Meghan Markles Nichte: 5 Wissenswertes über Ashleigh Hale

[Warning: The below contains MAJOR spoilers for Harry & Meghan, Episodes 1-3.]

Die neuen Dokuserien von Netflix Harry & Meghan hat seine ersten drei Folgen eingestellt und zu den größten Enthüllungen gehört die Verbindung zwischen Meghan Markle und ihrer Nichte Ashleigh Hale.

Viele Zuschauer wussten nicht einmal von Ashleighs Existenz, geschweige denn von ihrer schwesterlichen Bindung zur Herzogin von Sussex. Aber sie hat eine ziemlich große Präsenz auf der Leinwand in der Show, die einen Einblick in das Leben von Markle und ihrem Ehemann Prinz Harry gibt.

Im Folgenden fassen wir alles zusammen, was Sie über die Verbindung zwischen Ashleigh und Meghan wissen müssen und warum sie so entscheidend ist.

(Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Netflix)

Wie hängen sie zusammen?

Ashleigh Hale ist die Tochter von Meghan Markles Halbschwester Samantha Markle, von der die Zuschauer in den letzten Jahren vielleicht gehört haben. Es ist kein Geheimnis, dass Meghan ihrer Schwester nicht nahe steht, die mehrfach mit Boulevardzeitungen über sie gesprochen hat. Wie Ashleigh an den Dokumentationen teilnimmt, wurde sie von ihren Großeltern väterlicherseits aufgezogen und kam erst 2007 wieder mit ihrer Mutter zusammen. Laut Meghan wurde sie von ihrem Vater Thomas Markle darüber informiert, dass Ashleigh sich mit Samantha versöhnt hatte, und sie wiederum darum gebeten hatte sich per E-Mail mit ihrer Nichte verbinden. Von da an begannen die Frauen, Nachrichten hin und her zu senden, um eine enge Bindung zu pflegen, die sich schnell in eine enge Freundschaft verwandelte.

Warum war sie nicht bei der königlichen Hochzeit?

Aufgrund von Kommentaren, die Ashleighs Mutter gegenüber der Presse rund um Meghan und Harry machte, wurden der Herzog und die Herzogin von Sussex von ihrem königlichen Kommunikationsbeauftragten angewiesen, die junge Frau nicht zu ihrer Hochzeit einzuladen. Obwohl sie gute Beziehungen zu Meghan und Harry hatte, wurde Ashleighs Teilnahme an der Hochzeit eingestellt, weil sie Samantha Markles Tochter war. Laut beiden Frauen war es eine verheerende Realität, der sie sich stellen mussten. „Zu wissen, dass diese Beziehung, die für mich so wichtig ist, wegen meiner leiblichen Mutter auf diese Weise beeinträchtigt wurde … Das Gefühl zu haben, dass sie wegen ihr weggenommen wurde … es war hart“, teilte Ashleigh in den Dokumentationen mit.

Meghan Markle und Ashleigh Hale für „Harry & Meghan“

(Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Netflix)

Hat Ashleigh Kontakt zu ihrer Mutter Samantha?

Als ob ihre fehlende Einladung zu Meghan und Harrys Hochzeit nicht genug Hinweis wäre, sagte Ashleigh in den Dokumentationen, dass sie versuchte, mit Samantha zu argumentieren, nachdem ihre Mutter „anfing, viele wütende Worte über Meg mir gegenüber zu äußern“. „Es fühlte sich an, als hätte sich ihre Perspektive nicht geändert und schien wütender und größer zu werden, egal was ich sagte. Und wir haben aufgehört zu reden.“

Wie nah stehen sich Meghan und Ashleigh?

Da sie scheinbar gleich alt sind, sind Meghan und Ashleigh in vielerlei Hinsicht miteinander verbunden. „Wir haben uns einfach verstanden“, sagte Meghan in den Dokumentationen, nachdem sie begonnen hatten, per E-Mail zu kommunizieren. „Und dann haben sie und ich einfach angefangen, wie … ich war dran Anzüge damals. Also würde ich sagen: ‚Lasst uns in den Urlaub fahren.’“ Ashleigh erinnert sich gerne an ihre Reisen an Orte wie New Orleans. „Es waren nur wir zwei, was meiner Meinung nach etwas ganz Besonderes war. Ich denke, sie übernimmt viele Rollen für mich“, teilte Ashleigh mit.

„Da ist ein Schwesterelement, da ist etwas Mütterliches. Sie ist eine beste Freundin. Sie hat irgendwie alles …“, schloss Ashleigh. Und das Gefühl beruht auf Gegenseitigkeit, da Meghan sagte, dass sie immer eine Schwester wollte und Ashleigh „wie eine kleine Schwester“ war. Fotos, die in den Dokumentationen gezeigt werden, deuten auch darauf hin, dass Meghan an Ashleighs Hochzeit beteiligt war, was auf mehreren Fotos zu sehen ist.

Was macht Ashleigh?

Laut Ashleigh in der Show arbeitet sie als Einwanderungsanwältin. Nach weiteren Recherchen arbeitet Hale für eine Anwaltskanzlei mit Sitz in der San Francisco Bay Area.

Quelle : https://www.tvinsider.com/1073095/ashleigh-hale-who-is-meghan-markle-niece/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.