Haben eine Million kleiner Dinge einen entscheidenden Jon-Rückruf beseitigt? Zusammenfassung lesen

Haben eine Million kleiner Dinge einen entscheidenden Jon-Rückruf beseitigt?  Zusammenfassung lesen

Eine Million wenig Dinge‘ Band of Dads kommt in der Folge dieser Woche für eine Zugabe wieder zusammen, eine Stunde, die zeigt, wie viel Zeit im Leben der Charaktere seit der ersten Staffel der Serie vergangen ist.

Das heißt: Danny, der zu Beginn der ABC-Serie noch ein Kind war, sucht vor seiner ersten sexuellen Begegnung mit seinem Freund Milo Rat bei Gary, Rome und Eddie. Und obwohl dieses spezielle Thema bedeutet, dass die drei älteren Männer Neuland betreten müssen, leisten sie ziemlich gute Arbeit, um Jons kleinen Sohn in die richtige Richtung zu lenken.

Apropos Jon: Wenn Sie schon eine Weile bei dieser Show sind, wissen Sie, dass die Hockeyspiele der Boston Bruins für diese Freundesgruppe das sind, was Käsekuchen für Blanche, Dorothy, Rose und Sophia war: eine Entschuldigung, um Gefühle unter dem Deckmantel eines zu teilen angenehme, gemächliche Verfolgung. Und sie waren auch eine ständige Verbindung zu / Erinnerung an Dannys und Sophies Vater Jon, der bei der Premiere der Serie durch Selbstmord starb. Aber zu Beginn der Folge dieser Woche ist der männliche Sektor der Freunde von Jon – keuch! – bereit, ihre Tradition aufzugeben.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was in „In the Room“ passiert.

„EINE NEUE KARRIERECHANCE| Wir holen Gary in Dr. Jessicas Büro ab, wo sie über seine Zurückhaltung sprechen, den Truck seines Vaters zu verkaufen, und wie ihm das Fahrzeug eine Art Trost bringt. Sie versichert ihm, dass er sich davon trennen kann, wenn es an der Zeit ist, so wie er seine glückliche Bruins-Mütze loslassen konnte. „Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich ohne Sie machen würde“, sagt Gary ernst, worauf der Arzt einige Neuigkeiten folgt: Sie hat „eine neue Karrierechance“, was bedeutet, dass sie bald eine Auszeit nehmen könnte. Zu Hause hört Maggie zu, wie Gary schimpft, versucht aber, ein wenig Logik in das Gespräch einzubauen: „Was auch immer Dr. Jessica durchmacht, ich verspreche, es hat nichts mit Ihnen zu tun“, sagt sie ruhig. Halte diesen Gedanken, Maggie!

DER GROSSE FLIEHEN | In dieser Nacht nehmen Maggie, Katherine, Greta, Regina und Sophie an einem Fluchtraum teil, als ein letztes Hurra, bevor Mags Baby ankommt. Aber nur weil die Frauen nicht raus können, hindert das nicht daran, dass sich draußen emotionale Verstrickungen einschleichen. Greta ist sauer, dass Katherine vorhin gespottet hat, als Theo sagte, es würde ihm nichts ausmachen, wenn seine Mutter und ihre Freundin heiraten würden. Nachdem ein Junge im Imbiss mit ihr geflirtet hat, reagiert Sophie seltsam und macht sich dann Sorgen, dass Peters Missbrauch sie für immer ruiniert hat. Und Maggie erhält einen Anruf von Claudia, die ihr mitteilt, dass Dr. Jessica – wie in Garys Dr. Jessica – an diesem Abend für den Ausfülltermin ihrer Radiosendung vorspricht.

Eine-Million-Kleinigkeiten-Rückblick-Staffel-5-Episode-3Maggie versucht, durch das Spiel zu eilen, und bricht schließlich schluchzend darüber zusammen, wie sie sich fühlt, „als würden sich die Wände aus allen Richtungen nähern“. Aber das spornt die anderen dazu an, das Rätsel so schnell wie möglich zu lösen, was sie auch tun!, und Maggie eilt zur Station, um zu sehen, was los ist. Unterdessen gesteht Greta Katherine schließlich, dass sie sich Sorgen macht, dass Katherine ihre Zukunft nicht so ernst nimmt wie sie; Katherine zerstreut die Zweifel ihrer Dame, indem sie sie fest küsst und sie dann einem Escape Room-Mitarbeiter als ihre „Freundin“ vorstellt.

Auf der Station konfrontiert Maggie Dr. Jessica und nennt ihre mögliche Beteiligung an dem Job einen Interessenkonflikt, da sie während einer von Garys Sitzungen davon erfahren hat. Colton unterbricht und sagt das eisig Er kontaktierte Jessica, nachdem sie gehört hatte, wie Gary in der vorherigen Folge in der Sendung über sie gesprochen hatte. „Und ich erinnere Sie daran, dass ich der Statoin-Manager bin und jeden einstellen kann, den ich verdammt nochmal will“, fügt er hinzu. Autsch. Aber Gary und Maggie sind immer noch salzig wegen der ganzen Sache; Gary nimmt an seiner nächsten geplanten Sitzung teil, nur um seinem Psychiater mitzuteilen, dass sie niemals so gut sein wird wie Maggie, dann knallt er auf dem Weg nach draußen fast die Tür hinter sich zu.

Eine-Million-Kleinigkeiten-Rückblick-Staffel-5-Episode-3DAS ENDE EINER ÄRA? | Weil Bruins-Dauerkarten so teuer sind, beschließen die Jungs, ihren Plan für das kommende Jahr nicht zu wiederholen. Also ziehen sie ihre Trikots an – und laden Danny ebenfalls dazu ein –, um als Gruppe an ihrem letzten Bruins-Spiel teilzunehmen. Beim Abendessen vor der Veranstaltung gibt Danny zu, dass er mit ihnen dort ist (und nicht sein einjähriges Jubiläum mit Milo feiert), weil er nervös ist, zum ersten Mal Sex mit seinem Freund zu haben. Sie sprechen ihn durch, erzählen Geschichten über ihre eigenen ersten Male, und dann beschließt ein aufgemunterter Danny, das Spiel zu überspringen, um stattdessen mit Milo abzuhängen.

Und das ist wahrscheinlich das Beste, wenn man bedenkt, dass das Spiel ein Tagesspiel war und Eddie nicht daran dachte, die Zeit auf den Tickets zu überprüfen, bevor sie im TD Garden ankamen. Ein freundlicher Platzanweiser, der Romes Vater kannte, tut ihnen einen Gefallen und lässt sie noch einmal auf ihren Plätzen Platz nehmen. Während sie dort sind, gibt Eddie zu, dass er darüber nachdenkt, wieder aufs College zu gehen und ein lizenzierter Suchtberater zu werden. Rome, den Tränen nahe, teilt mit, dass die Testergebnisse seines Vaters darauf hinwiesen, dass Walter an der Alzheimer-Krankheit leidet. Und dann kündigt Gary, um die Stimmung aufzuhellen, an, dass er den Truck seines Vaters verkaufen wird, damit sie wieder Bruins-Dauerkarten kaufen können. Ach, und auch? Eddie, Rom Und Danny wird Pate für den Sohn von Gary und Maggie sein. „Bande von Vätern“, sagt Gary zur Feier. Irgendwo im Jenseits reckt Jon seine Faust in die Luft und schreit: „Go Bruins!“

Jetzt bist du dran. Was haltet ihr von der Folge? Sind Sie froh, dass die Bruins-Tradition besteht? Ton aus in den Kommentaren!

Quelle : https://tvline.com/2023/02/22/a-million-little-things-recap-season-5-episode-3-in-the-room/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.