Good Doctor’s Glassman Cliffhanger lässt uns das Worst-Case-Szenario spielen

Good Doctor’s Glassman Cliffhanger lässt uns das Worst-Case-Szenario spielen

Bedeutet die Heimkehr von Dr. Kalu die Rückkehr einer anderen Handlung aus Der gute Arzt Staffel 1?

Am Ende der Folge vom Montag konfrontierte der behandelnde Chirurg Shaun den ehemaligen Schüler Jared mit seiner Nähtechnik. Ihr Patient, der sich einer Gehirnoperation unterzog, erhielt acht Nähte und erlitt eine kleine postoperative Blutung; Laut Shaun hätte Jared mit 10 Nähten schließen sollen. Aber laut Dr. Kalu war er nicht für die Blutung verantwortlich. Es war Dr. Glassman, der sich mit Nähten befasste.

Nun, wenn Jared nicht gelogen hat – und wir haben nicht das Gefühl, dass er gelogen hat – hat Glassman einen Fehler gemacht. A Anfänger Fehler. Die Art von Fehler, die ein Weltklasse-Neurochirurg niemals machen würde. Verbinden Sie das mit der ominösen Partitur, die spielte, als die Kamera auf Shaun schwenkte, und wir können nicht anders, als das Schlimmste anzunehmen – was in diesem Fall die Rückkehr von Glassmans Hirntumor wäre.

Es war damals in der vorletzten Episode der ersten Staffel, als Glassman uns zum ersten Mal einen Schrecken einjagte. Er war mit seiner zukünftigen Ex-Frau Debbie zum Abendessen ausgegangen, als er einen medizinischen Notfall erlitt. Was folgte, war ein spannendes Finale, in dem bei Shauns Mentor zunächst eine aggressive, wahrscheinlich unheilbare Form von Hirntumor diagnostiziert wurde. Eine anschließende Biopsie zeigte, dass er tatsächlich ein niedriggradiges Gliom hatte, das in Staffel 2 mit einer Kombination aus Operation, Bestrahlung und Chemotherapie behandelt wurde – und seitdem ist er in Remission.

Abgesehen von einem sauberen Gesundheitszeugnis in den letzten Saisons hatte der arme Kerl nie viel Glück. Zusätzlich zu seinem früheren Krebsanfall verlor Glassman seine Tochter Maddie als Teenager durch eine Überdosis, eine Tragödie, die das Ende seiner ersten Ehe mit Maddies Mutter Ilana ankündigte. Eine stürmische Romanze mit Debbie, Barista und Büroleiterin aus St. Bonaventure, gipfelte in einer Hochzeit in Staffel 3, aber Debbie verließ ihn in Staffel 4. Vor kurzem ging Glassmans Haus – das Haus, in dem er und Ilana Maddie großzogen – in Flammen auf , alles versengend, was er besaß. Hoffen wir für ihn, dass sein Versehen nach der Operation genau das war, ein Versehen, wie der Titel der nächsten neuen Folge, die am Montag, dem 3. April, ausgestrahlt wird – „The Blip“ – vermuten lässt. In der Zwischenzeit, Klicken Sie in die Kommentare und teilen Sie uns mit, ob Sie zu demselben Schluss gekommen sind, was Glassmans chirurgischer Fehler für Richard Schiffs Alter Ego bedeuten könnte.

Quelle : https://tvline.com/2023/03/20/the-good-doctor-recap-season-6-episode-17-glassman-twist-ending/

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.