Erster Blick auf die neue TV-Serie aus dem Godzilla-Universum auf Apple TV+, teilweise in 3D für Vision Pro gedreht

Erster Blick auf die neue TV-Serie aus dem Godzilla-Universum auf Apple TV+, teilweise in 3D für Vision Pro gedreht

AppleTV+ hat heute den Titel seiner kommenden TV-Serie aus dem Godzilla-Universum bekannt gegeben, zusammen mit einigen ersten Bildern. Die Serie mit dem Titel „Monarch: Legacy of Monsters“ spielt Kurt Russell, Wyatt Russell und andere Schauspieler in einer Geschichte, die nach den Ereignissen des Films „Godzilla“ aus dem Jahr 2014 spielt, während sie ihre Verbindung zur Monarch-Organisation entdecken.

Pressefotos bestätigen, dass Godzilla (und andere Monster) in der gesamten zehnteiligen Serie auftauchen werden. Berichten zufolge wurden Teile dieser Show im immersiven Videoformat von Apple gedreht, bereit für ein räumliches 3D-Wiedergabeerlebnis auf dem kommenden Apple Vision Pro-Headset.

Ein beeindruckendes 3D-Seherlebnis

Apple hat den Einsatz von 3D-Kameras in der Produktion nicht offiziell bestätigt, es wird jedoch angenommen, dass das Unternehmen an einer Reihe von Inhalten für das Vision Pro-Headset arbeitet, wenn es nächstes Jahr auf den Markt kommt. Immersive Video von Apple ist ein neues proprietäres Videoformat, das hochauflösende 180-Grad-Bilder mit einer räumlichen Audiospur aufnimmt.

Auf der WWDC konnten Pressevertreter Demoaufnahmen der Technologie in Aktion über das Vision Pro-Headset sehen, es wurden jedoch keine konkreten Inhaltsankündigungen gemacht. (Apple hat eine Demo der Dolby Vision 3D-Version von Avatar auf Vision Pro gezeigt, aber es handelt sich nicht um ein vollständig „immersives“ Videoformat.)

Unabhängig davon haben wir gehört, dass das Team hinter Prehistoric Planet, einer weiteren Apple TV+-Serie, offenbar an einem Augmented-Reality-Erlebnis mit Dinosauriern arbeitet. Die Monarch: Legacy of Monsters-Reihe wäre zweifellos ein starker Kandidat für eine weitere visuell immersive Show.

Eine Verteilung der Wahl

Zur Besetzung von Monarch: Legacy of Monsters gehören Kurt Russell und sein Sohn Wyatt Russell, die denselben Charakter in zwei verschiedenen Zeiträumen spielen. Die Serie wurde von Matt Fraction und Chris Black erstellt, die die gefeierte Science-Fiction-Serie „Severance“ von Apple TV+ produzierten.

Ein Premierentermin für die Serie wurde noch nicht bekannt gegeben. Schauen Sie sich unseren vollständigen Veröffentlichungstermin-Guide an, um alles zu sehen, was auf Apple TV+ kommt.

Quelle: 9to5mac.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.