Erster Blick auf die „Cross“-Serie mit Aldis Hodge als Alex Cross

Erster Blick auf die „Cross“-Serie mit Aldis Hodge als Alex Cross

Eine von den Büchern von James Patterson inspirierte Serie

Nach mehr als vier Jahren erblickt endlich eine Fernsehserie, die auf den „Alex Cross“-Büchern von James Patterson basiert, das Licht der Welt. Fans bekommen endlich einen Blick auf Aldis Hodge in der Hauptrolle.

Amazon enthüllte während seiner Vorabpräsentation im Jahr 2024 einen Trailer zu „Cross“, in dem das Unternehmen auch bestätigte, dass die Serie bereits eine Verlängerung der zweiten Staffel erhalten hat.

Die Besetzung von „Cross“

In „Cross“, das später in diesem Jahr auf Prime Video Premiere feiert, spielt Aldis Hodge den Detektiv und forensischen Psychologen, der für seine Fähigkeit bekannt ist, in die Gedanken von Kriminellen und ihren Opfern einzudringen. Zur Besetzung gehören außerdem Isaiah Mustafa, Juanita Jennings, Alona Tal, Samantha Walkes, Caleb Elijah, Melody Hurd, Jennifer Wigmore, Eloise Mumford, Ryan Eggold und Johnny Ray Gill. In Staffel 2 werden Wes Chatham, Matthew Lillard und Jeanine Mason hinzukommen, wobei Gill zu einer regulären Figur befördert wird.

Die Produktion von „Cross“

„Cross“ wird von Amazon MGM Studios, Paramount Television Studios und Skydance Television produziert. Staffel 1 wird vom Schöpfer und Showrunner Ben Watkins über sein Blue Monday Productions-Banner produziert. Zu den ausführenden Produzenten gehören außerdem Jim Dunn, Sam Ernst und Craig Siebels sowie Patterson, Bill Robinson und Patrick Santa im Namen von James Patterson Entertainment und David Ellison, Dana Goldberg und Matt Thunell im Namen von Skydance.

Für die zweite Staffel arbeiteten Dunn und Ernst mit Watkins als Co-Showrunner zusammen, wobei J. David Shanks, Aiyana White und Hodge zum ausführenden Produzententeam hinzugefügt wurden.

Reaktionen auf die Serienpremiere

Vernon Sanders, Leiter Fernsehen bei Amazon MGM Studios, sagte: „Für unsere weltweiten Prime Video-Kunden eine der berühmtesten literarischen Figuren von James Patterson zum Leben zu erwecken, war ein wahrgewordener Traum.“

Auch Watkins teilte seine Begeisterung und sagte: „Ich freue mich darauf, ein weiteres Kapitel von „Cross“ zu beginnen. Momente wie diese passieren nicht einfach so.

Sehen Sie sich den Trailer unten an.

Quelle: sorte.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.