Erneuerung der zweiten Staffel von „Gen V“, dem Spin-off von „The Boys“, auf Amazon Prime Video

Erneuerung der zweiten Staffel von „Gen V“, dem Spin-off von „The Boys“, auf Amazon Prime Video

Amazon Prime Video hat die „The Boys“-Spinoff-Serie „Gen V“ um eine zweite Staffel verlängert. Diese Ankündigung erfolgt vor der Ausstrahlung des Finales der ersten Staffel, die für den 3. November geplant ist. Die Ausstrahlung der ersten Staffel mit acht Folgen begann im September.

Eine mutige Serie, die die Grenzen überschreitet

„Die Erweiterung des Universums von ‚The Boys‘ um eine so mutige Serie wie ‚Gen V‘ war eine unglaubliche Reise für uns und unsere wunderbaren Partner bei Sony“, sagte Vernon Sanders, Head of Television bei Amazon MGM Studios. „Schon bei unserem ersten Gespräch mit den Showrunnern Michele Fazekas und Tara Butters sowie Eric Kripke, Evan Goldberg und Seth Rogen wussten wir, dass ‚Gen V‘ die Grenzen überschreiten würde. Ihr kompromissloser Ansatz ist genau das, was das Publikum liebt, und hat dazu beigetragen, dass „Gen V“ in über 130 Ländern die Serie Nr. 1 auf Prime Video wurde. „Gen V“ ist auch die am meisten gefeierte neue Originalserie von Prime Video im Jahr 2023, und wir freuen uns, dass unsere unglaubliche Besetzung und Crew unseren Kunden weiterhin mutige, mutige Geschichten von „Gen V“ erzählen werden. »

Die Welt der „The Boys“ an der Universität

Die Serie spielt an der Godolkin University, einer Superhelden-Institution in der Welt von „The Boys“. In der offiziellen Beschreibung der Serie heißt es: „Sie wissen, was passiert, wenn Übermenschen böse werden, aber nicht alle Superhelden beginnen korrupt. Jenseits des typischen Chaos des Universitätslebens, der Selbstsuche und des Feierns müssen sich diese jungen Menschen mit explosiven Situationen auseinandersetzen … im wahrsten Sinne des Wortes. Während Schüler um Beliebtheit und gute Noten kämpfen, ist klar, dass viel mehr auf dem Spiel steht, wenn Supermächte im Spiel sind. Als die Gruppe junger Supermänner entdeckt, dass in der Schule etwas Größeres und Unheimlicheres passiert, werden sie auf die Probe gestellt: Werden sie die Helden oder Bösewichte ihrer Geschichte sein? »

Eine beeindruckende Besetzung

Zur Besetzung der ersten Staffel gehören Jaz Sinclair, Chance Perdomo, Lizze Broadway, Shelley Conn, Maddie Phillips, London Thor, Derek Luh, Asa Germann, Patrick Schwarzenegger, Sean Patrick Thomas und Marco Pigossi. Clancy Brown und Jason Ritter haben einen besonderen Auftritt, während Jessie T. Usher, Colby Minifie, Claudia Doumit und PJ Byrne ihre Rollen aus „The Boys“ wiederholen.

Eine spannende zweite Staffel

„Wir könnten nicht aufgeregter sein, eine zweite Staffel von ‚Gen V‘ zu machen“, sagten Showrunner Michele Fazekas und ausführender Produzent Eric Kripke. „Das sind Charaktere und Geschichten, die wir lieben gelernt haben, und wir sind begeistert zu wissen, dass es den Menschen genauso geht! Die Autoren arbeiten bereits an der neuen Staffel – die zweite Staffel wird wild, mit all den Wendungen, emotionalen Momenten, Satire und explodierenden Genitalien, die Sie von der Serie erwarten. »

Ein talentiertes Produktionsteam

Fazekas und Tara Butters sind Showrunner und ausführende Produzenten. Kripke, Seth Rogen, Evan Goldberg, James Weaver, Neal H. Moritz, Ori Marmur, Pavun Shetty, Ken Levin, Jason Netter, Garth Ennis, Darick Robertson, Craig Rosenberg, Nelson Cragg, Zak Schwartz, Erica Rosbe und Michaela Starr sind ebenfalls dabei ausführende Produzenten. Brant Englestein, Sarah Carbiener, Lisa Kussner, Gabriel Garcia, Aisha Porter-Christie, Judalina Neira und Loreli Alanís sind Co-Executive Producer. Die Serie wird von Sony Pictures Television und Amazon Studios in Zusammenarbeit mit Kripke Enterprises, Point Grey Pictures und Original Film produziert.

„Wir sind sehr stolz, dass unser Erstplatzierter eine zweite Staffel bekommt! Vielen Dank an die unglaublichen Produzenten, Darsteller und Crew, die „Gen V“ zum Leben erweckt haben, und an unsere Kollegen bei Prime Video für ihre unglaubliche Unterstützung und Partnerschaft. Wir freuen uns sehr, diese verrückte Reise in der zweiten Staffel gemeinsam fortzusetzen! » sagte Katherine Pope, Präsidentin der Sony Pictures Television Studios.

Quelle: sorte.com

Avatar-Foto

Sylvain Métral

J'adore les séries télévisées et les films. Fan de séries des années 80 au départ et toujours accroc aux séries modernes, ce site est un rêve devenu réalité pour partager ma passion avec les autres. Je travaille sur ce site pour en faire la meilleure ressource de séries télévisées sur le web. Si vous souhaitez contribuer, veuillez me contacter et nous pourrons discuter de la manière dont vous pouvez aider.